Ford Fiesta günstig kaufen bei Meyer Automobile

Ford Fiesta – ein Allrounder mit Klasse

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen, dynamischen Auto, das Sie souverän durch den Straßenverkehr begleitet? Dann entscheiden Sie sich guten Gewissens für einen Ford Fiesta. Sie erhalten ein Modell, das in Vergleichstests mit ähnlichen Fahrzeugen anderer Hersteller mehr als nur gleichwertig performt und durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Wir bei Meyer Automobile haben den Ford Fiesta sowohl als Neuwagen, als auch in gebrauchtem Zustand im Angebot. Besuchen Sie uns vor Ort oder online und profitieren Sie von unserer Expertise als Ford Fiesta Händler Ihres Vertrauens. Wir beraten Sie verbindlich und fachlich versiert – wie es den hohen Qualitätsstandards eines über 30-jähriges Traditionsautohauses entspricht.

AKTUELLE Ford Fiesta TOP ANGEBOTE

Es war im Jahr 1976 als Ford die Zeichen der (damaligen) Zeit erkannte und den Fiesta präsentierte. Es folgte eine einzigartige Erfolgsgeschichte, die bis heute andauerte. Der Kleinwagen fährt aktuell in der siebten bzw. achten Generation und hat nichts von seinem Reiz verloren. Beim Debüt waren sowohl der quer integrierte Motor als auch der Frontantrieb ein Novum für den Hersteller, mittlerweile ist die verwendete Technik voll und ganz „state of the art“. In der aktuellen Ausführung fährt der Ford Fiesta seit 2017 und gleich dabei der Vorgängergeneration vor allem in optischer Hinsicht. Fast wirkt es, als handelte Ford entsprechend des Mottos „never change a winning team“, denn mit kaum einem anderen Modell wurden und werden so viele Erfolge gefeiert.

Eckdaten zum Ford Fiesta

Mit gerade einmal 4,04 Metern ist der Ford Fiesta ein Kleinwagen, wie er im Buche steht. Der Winzling ist dabei 1,74 Meter breit und 1,48 Meter hoch. Mancherorts wird der Ford Fiesta auch als Raumwunder angesehen. Woran das liegt? Vor allem daran, dass bereits der Kofferraum großzügige 303 Liter bietet und auf ein maximales Laderaumvolumen von 1.093 Liter gebracht werden kann. Erforderlich ist hierfür lediglich das Umklappen der Rücksitze. Wer häufig in der Innenstadt unterwegs ist, wird sich über den Wendekreis von nur zehn Metern freuen. Ebenfalls wird die Citytauglichkeit dadurch unterstrichen, dass die Karosserie auf besondere Weise konstruiert wurde. Im Fall einer Kollision geben die Motorhaube und die Scheibenwischer direkt nach und gleichzeitig wandern die Scheinwerfer ins Innere der Karosserie. Der Grund liegt auf der Hand, denn so werden Verletzungen für Fußgänger oder Radfahrer weitgehend vermieden.

Motorisiert wird der Ford Fiesta sowohl aus dem Benziner- als auch dem Dieselregal. Gefahren wird unter anderem mit Turbodieseln mit 1,5 Liter Hubraum und einer Leistung von 85 oder 120 PS. Als Selbstzünder verfügt der Ford Fiesta über ein Schaltgetriebe und wer eine Automatik vorzieht, steigt in den Einliter EcoBoost-Benziner. Das Leistungsspektrum beläuft sich auf 70 bis 200 PS, die schnellste Ausführung als Ford Fiesta ST absolviert den Normsprint auf 100 km/h in beeindruckenden sechseinhalb Sekunden und bringt es auf eine Spitzengeschwindigkeit von 232 km/h. Apropos ST: dieses Modell befindet sich in der langen Ahnenreihe der Fiesta-Sportausführungen und erfreut durch Direkteinspritzung, Sperrdifferenzial aber auch eigens gesteuerte Klappen und eine Launch Control.

Komfort des Ford Fiesta

Der Ford Fiesta beweist, dass auch ein Kleinwagen komfortabel sein kann. Gesteuert wird das Modell über einen Touchscreen im Acht-Zoll-Format, was auch unter Einbeziehen mobiler Geräte und die Nutzung von SYNC3 erfolgt. Wer möchte, navigiert in Echtzeit und lässt sich Staumeldungen direkt auf dem Display anzeigen. Hinsichtlich der Assistenten nennt Ford die beeindruckende Zahl von 15 unterschiedlichen Systemen. Die Rede ist unter anderem von einem Notbremsassistenten, einer Nachtsichtfunktion und natürlich einem Spurhalteassistenten und einer Erkennung von Toten Winkeln. Des Weiteren arbeitet der Ford Fiesta mit einer adaptiven Geschwindigkeitsregelung und erkennt automatisch Verkehrsschilder und passt das Tempo an Geschwindigkeitsbegrenzungen an. Noch Fragen? Dann sei an dieser Stelle der Parkassistent erwähnt, der sowohl beim Einparken als auch beim Wiedereinfädeln in den fließenden Verkehr behilflich ist.

Besonderheiten des Ford Fiesta

Was für einen Kleinwagen sehr ungewöhnlich ist, ist die Auswahl individueller Fahrmodi und auch die Rückfahrkamera gehört wahrlich nicht zum Standard in dieser Fahrzeugklasse. Weiter geht es mit dem progressiv arbeitenden Fernlichtassistenten und einem Notrufassistenten mit GPS-Erkennung und Übermittlung der aktuellen Position. Zu guter Letzt arbeitet der Fiesta mit einem Müdigkeitswarner und öffnet bei gutem Wetter ein Panorama-Glasdach.

Unsere Kfz-Profis haben ein perfektes Gespür für Ihre Bedürfnisse und beraten Sie gerne in allen Detailfragen rund um den Kauf Ihres Ford Fiesta. Bei uns können Sie Ihren Wunschwagen wahlweise als fabrikneues Modell nach Ihren Wünschen konfigurieren oder aus einem attraktiven Angebot fertig ausgestatteter Fahrzeuge wählen. Sichern Sie sich Ihren Ford Fiesta nach einer ausführlichen Beratung und freuen Sie sich über unsere niedrigen Preise sowie unsere kundenfreundlichen Finanzierungsangebote. Wir verzichten grundsätzlich auf eine Anzahlung und geben Ihnen die Möglichkeit, die Kosten Ihres Ford Fiesta in Form von niedrigen Monatsraten zu begleichen. Nutzen Sie außerdem die Chance, Ihren bisherigen Wagen nach einer fairen Bewertung bei uns in Zahlung zu geben. Sie werden sich wundern, wie viel ihr „alter“ Begleiter noch wert ist.