Kia Rio Gebrauchtwagen günstig kaufen bei Meyer Automobile

Ihr Kia Rio Gebrauchtwagen: Bewährtes zum Bestpreis

Kia Rio Gebrauchtwagen beeindrucken durch ihren hohen Werterhalt – und langlebige Zuverlässigkeit seit vielen Modellgenerationen. Der gute Name des Herstellers garantiert Ihnen ein Fahrzeug, das selbst nach mehreren Jahren Benutzung so gut wie keine Mängel aufweist und noch viele Kilometer souverän bewältigen wird. Dennoch ist jeder Gebrauchtwagenkauf Vertrauenssache – und verlangt nach einem absolut zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner. Wir bei Meyer Automobile handeln seit vielen Jahren mit gebrauchten Kia Rio und legen bei der Prüfung unserer Fahrzeuge kompromisslose Sorgfalt an den Tag. Unsere Service-Profis entdecken jeden noch so kleinen Verschleiß und ersetzen abgenutzte oder defekte Elemente durch hochwertige Ersatzteile.

AKTUELLE Kia Rio Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Kia
Rio 1.2 UEFA Euro 2016 Navi/SHZ/PDC/Kamera/Tempo

Gebrauchtwagen 21098 Sofort lieferbar
 
9.980,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 01.06.2016
Motor: 62 kW (84 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 43.950 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 115 g/km *

Der Kia Rio ist eines der erfolgreichsten Modelle des koreanischen Herstellers. Bereits seit 1999 und damit mehr als 20 Jahren ist der Kleinwagen auf dem Markt und hat seither kontinuierlich Marktanteile erobert. Seit 2017 fährt das Modell in Generation vier und präsentiert sich mittlerweile deutlich selbstbewusster und größer als noch zu Beginn seiner Laufbahn. Kennzeichnend ist das „westliche“ Design, das aus dem Design- und Entwicklungszentrum Rüsselsheim in Zusammenarbeit mit einem Standort in den USA stammt. Wie es sich für einen Kia gehört, präsentiert sich auch der Rio mit „Tigernase“. Die Verarbeitung ist herausragend und führt dazu, dass für jeden Kia Rio eine Gewährleistung von sieben Jahren seitens des Herstellers gegeben wird.

Der Kia Rio in Zahlen

Mit rund 4,07 Meter Länge ist der Kia Rio ein Kleinwagen, wie er im Buche steht. Das Fahrzeug ist 1,73 Meter breit und bringt es auf 1,45 Meter Höhe, sodass man mit Fug und Recht von einem Cityflitzer sprechen kann. Unterstrichen wird dies durch einen Wendekreis von lediglich 10,20 Meter. Während in diesem Bereich ein kleiner Wert erzielt wird, trumpft der Koreaner hinsichtlich seines Laderaums regelrecht auf. Allein für den Kofferraum schlagen bereits 325 Liter zu Buche, die nach Umklappen der Rücksitze problemlos auf bis zu 980 Liter anwachsen. Für einen Kleinwagen ist das ganz schön „oho“.

Unter der Motorhaube des Kia Rio verrichten ausschließlich Benzinaggregate ihren Dienst. Gewählt wird aus einer Ausführung mit einem Liter Hubraum oder dem 1,2 Liter- Modell, wobei zwischen 84 und 120 PS auf die Straße gelangen. Kombiniert werden die Pferdestärken durchweg mit einem Frontantrieb und neben dem Schaltgetriebe mit fünf oder sechs Gängen, steht in der Topmotorisierung auch eine Automatik zur Verfügung. Bemerkenswert ist dabei, dass der kleine Rio für den Normsprint auf 100 km/h kaum mehr als zehn Sekunden benötigt.

Ausstattung des Kia Rio

Folgt man der Fachpresse, so war der Kia Rio bei seinem Erscheinen der erste Kleinwagen mit integrierten City-Notbremsassistenten und Fußgängererkennung. Fest steht, dass man mit diesem Fahrzeug auf „Nummer sicher“ geht und sich über fünf von fünf Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest freuen darf. Neben den zahlreichen Sicherheitsfeatures, die unter anderem auch in zahlreichen Airbags bestehen, ist es der Komfort, der für das Fahrzeug spricht. Die Sitze lassen sich beheizen, das Lenkrad ebenfalls und geöffnet und geschlossen wird der kleine Koreaner über eine Fernbedienung. Ein Druck auf den Startknopf genügt, um den Motor anzulassen und auch das Infotainment- und Navigationssystem mit seinem sieben Zoll großen Bildschirm springt umgehend an. Natürlich integriert der Rio über Kia Connected Services auch Smartphones unterschiedlicher Betriebssysteme, die zudem induktiv geladen werden können. Wer möchte, nutzt somit die Navigation in Echtzeit.

Besonderheiten des Kia Rio

Zum Teil reibt man sich verwundert die Augen: der Kia Rio ist doch „nur“ ein Kleinwagen und doch braucht niemand auf Extras wie die Rückfahrkamera oder den Spurhalteassistenten zu verzichten Auch Teil der Ausstattung ist ein Müdigkeitssensor und sobald Dämmerung einsetzt, nehmen die Scheinwerfer ihren Dienst auf. Natürlich darf beim Kia Rio auch der Fernlichtassistent nicht fehlen und zuletzt existiert sogar ein Panorama-Glasschiebedach.

Lust auf ein attraktives Tauschgeschäft? Dann geben Sie uns Ihr aktuelles Auto in Zahlung und erhalten im Gegenzug einen erstklassig aufbereiteten Kia Rio Gebrauchtwagen. Die restliche Kaufsumme erstatten Sie in Form von niedrigen Monatsraten, die Ihnen mit Sicherheit nicht allzu schwer auf der Tasche liegen. Eine Anzahlung ist bei uns grundsätzlich nicht nötig, denn wir honorieren Ihren Vertrauensvorschuss mit unserem Entgegenkommen. Besuchen Sie uns vor Ort oder online und nutzen Sie die Gelegenheit, verschiedene Kia Rio Gebrauchtwagen in Augenschein zu nehmen. Viele unserer Fahrzeuge entstammen der aktuellen Modellgeneration. Aber auch unsere älteren Baujahre beeindrucken durch erstklassige Qualität, die sich garantiert bezahlt macht.