VW Golf Gebrauchtwagen günstig kaufen bei Meyer Automobile

Ihr VW Golf Gebrauchtwagen: Bewährtes zum Bestpreis

VW Golf Gebrauchtwagen beeindrucken durch ihren hohen Werterhalt – und langlebige Zuverlässigkeit seit vielen Modellgenerationen. Der gute Name des Herstellers garantiert Ihnen ein Fahrzeug, das selbst nach mehreren Jahren Benutzung so gut wie keine Mängel aufweist und noch viele Kilometer souverän bewältigen wird. Dennoch ist jeder Gebrauchtwagenkauf Vertrauenssache – und verlangt nach einem absolut zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner. Wir bei Meyer Automobile handeln seit vielen Jahren mit gebrauchten VW Golf und legen bei der Prüfung unserer Fahrzeuge kompromisslose Sorgfalt an den Tag. Unsere Service-Profis entdecken jeden noch so kleinen Verschleiß und ersetzen abgenutzte oder defekte Elemente durch hochwertige Ersatzteile.

AKTUELLE VW Golf Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Es war im Jahr 2003 als die Stadt Wolfsburg zwischenzeitlich in Golfsburg umbenannt wurde. Gewiss handelte es sich seinerzeit „nur“ um eine Werbekampagne für die damalige Golf-Generation, doch unterstreicht diese Anekdote die Bedeutung des unangefochtenen Topsellers von Volkswagen. Selbst weltweit existiert kaum ein anderes Fahrzeug, das so häufig zugelassen wurde. Auf dem Markt erschien der VW Golf im Jahr 1974 und fungierte seinerzeit als Befreiungsschlag für seinen Hersteller. Schon bald löste das Fahrzeug aus der Feder des Designers Giorgio Giugiaro den legendären Käfer als Volumenmodell ab und fährt seit 2012 in der siebten Generation. Mehr als 35 Millionen Fahrzeuge rollten bislang vom Band und Begriffe wie der der „Generation Golf“ oder der „Golfklasse“ unterstreichen die Bedeutung. Dass das Fahrzeug auch Experten überzeugt und keineswegs nur von seinem Mythos lebt, unterstreichen die Auszeichnungen zum „Auto des Jahres“ in Europa sowie die Verleihung des „Goldenen Lenkrads“ und des „World Car of the year Awards“ für die aktuelle Generation.

Eckdaten zum VW Golf

4,26 Meter misst der VW Golf in der Länge und liefert damit eine Definition der Kompaktklasse. Breite und Höhe des Topsellers liegen bei 1,80 Meter bzw. 1,45 Meter. Auf diese Weise handelt es sich um ein Fahrzeug, das mit 11,10 Meter Wendekreis perfekt in die Innenstadt passt, aufgrund der starken Motorisierung aber auch auf der Autobahn eine gute Figur macht. Allein in den Kofferraum des VW Golf passen 343 Liter und damit ausreichend Platz für Getränkekisten oder auch leichtes Reisegepäck. Wer möchte, klappt die hinteren Sitze um und erzielt somit 1.233 Liter Volumen. Praktisch ist dabei, dass die Ladefläche eine Ebene bildet und keine Stufen enthält.

Unter der Motorhaube des VW Golf gibt es so gut wie nichts, was es nicht gibt. In den „Standardausführungen“ leistet das Fahrzeug zwischen 85 und 150 PS mit Ottomotor bzw. 90 bis 184 PS als Selbstzünder. Wem das nicht ausreicht, der steigt in einen Golf R oder GTI TCR. Die Folge ist eine Kraftentfaltung von sage und schreibe 310 PS und natürlich auch die Möglichkeit, mit Allradantrieb anstelle des sonst obligatorischen Vorderradantrieb unterwegs zu sein. Sparsamkeit wird durch die ACT-Technologie der aktiven Zylinderabschaltung erzielt, das Maximum an Dynamik spiegelt sich in einer Beschleunigung von 4,7 Sekunden auf 100 km/h wider.

Komfort des VW Golf

Der VW Golf verspricht nicht nur viel, er hält auch Wort und versteht sich in puncto Komfort voll und ganz als „state of the art“. An Bord des Kompaktmodells finden sich jede Menge Sicherheitsextras wie ein Assistent zum Halten der Spur oder auch ein Aufmerksamkeitsassistent. Des Weiteren verfügt der Golf über einen City-Notbremsassistenten und erkennt automatisch Verkehrszeichen. Wer möchte, kombiniert diese Funktion mit dem Tempomat und stellt somit sicher, dass niemals zu schnell gefahren wird. Ebenfalls integrieren lassen sich Smartphone und Co. in die Navigation, die somit in Echtzeit erfolgt und vor Staus warnt. Apropos Warnung: auch Tote Winkel werden erkannt und mit einem Hinweiston entschärft. Auf längeren Strecken leistet der Abstandsreglertempomat gute Dienste und wird dann eingeparkt, so informiert der VW Golf bereits im Vorfeld darüber, ob autonomes Einlenken möglich ist oder nicht.

Extras des VW Golf

Zu den weiteren Extras des VW Golf gehört die „Easy-Open-Funktion“ und damit das Öffnen und Schließen über eine Funkfernbedienung. Wer im Innenraum Platz nimmt, tut dies auf Ledersitzen oder besonders ergonomischen Stoffsitzen mit Sitzheizung. Eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik ist ebenso mit an Bord und auch an ein virtuelles Cockpit anstelle der althergebrachten Analoginstrumente wurde gedacht.

Lust auf ein attraktives Tauschgeschäft? Dann geben Sie uns Ihr aktuelles Auto in Zahlung und erhalten im Gegenzug einen erstklassig aufbereiteten VW Golf Gebrauchtwagen. Die restliche Kaufsumme erstatten Sie in Form von niedrigen Monatsraten, die Ihnen mit Sicherheit nicht allzu schwer auf der Tasche liegen. Eine Anzahlung ist bei uns grundsätzlich nicht nötig, denn wir honorieren Ihren Vertrauensvorschuss mit unserem Entgegenkommen. Besuchen Sie uns vor Ort oder online und nutzen Sie die Gelegenheit, verschiedene VW Golf Gebrauchtwagen in Augenschein zu nehmen. Viele unserer Fahrzeuge entstammen der aktuellen Modellgeneration. Aber auch unsere älteren Baujahre beeindrucken durch erstklassige Qualität, die sich garantiert bezahlt macht.