Schließen

VW Polo Gebrauchtwagen | Lieferservice nach Berlin

VW Polo Gebrauchtwagen in Berlin – Preisgünstige Mobilität mit Vertrauenssiegel

Sie suchen einen erstklassigen VW Polo Gebrauchtwagen in Berlin? Dann sind Sie bei Meyer Automobile genau an der richtigen Adresse. Wir sind seit über 28 Jahren Ihr Mobilitäts-Spezialist in der Region – und weithin bekannt für unserer Seriosität beim Handel mit gebrauchten Fahrzeugen. Aus diesem Grund durchlaufen sämtliche angekauften Wagen einen umfangreichen Werkstatt-Check und werden ausschließlich mit erstklassigen Ersatzteilen auf Vordermann gebracht. So auch Ihr VW Polo, der an unserem Standort in Berlin in garantiert tadellosem Zustand auf Sie wartet. Überzeugen Sie sich von der herausragenden Qualität unseres breitgefächerten Angebots an VW Polo Gebrauchtwagen und wählen Sie Ihren künftigen Begleiter aus einer attraktiven Vielzahl unterschiedlich ausgestatteter und lackierter Fahrzeuge mit jüngerem oder älterem Baujahr.

AKTUELLE VW Polo Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

VW
Polo 1.2 TSI Allstar SHZ/PDC/15-Zoll-Alu/Tempoma

Gebrauchtwagen 21955 Sofort lieferbar
 
13.280,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 11.01.2017
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 15.580 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 107 g/km *

Aus Berlin auf zu Meyer Automobile

Mehr als 3,7 Millionen Menschen leben in Berlin und damit in einer der größten Städte Europas. Die deutsche Hauptstadt befindet sich im Zentrum einer Metropolregion, zu der auch weite Teile des Landes Brandenburg gehören und die rund sechs Millionen Einwohner zählt. Seit vielen Jahrhunderten ist die Stadt an Spree und Havel eine Hauptstadt, zunächst von Preußen, später dann Deutschlands. Die erste urkundliche Erwähnung fand im 13. Jahrhundert statt und es dauerte nicht mehr lang bis Berlin Teil des Handelsbundes der Hanse wurde. Ihren Aufstieg zur Weltmetropole begann die Stadt Berlin im 17. Jahrhundert parallel zum zunehmenden Einfluss Preußens. So wurden einerseits Menschen aus ganz Europa als Einwanderer willkommen geheißen, andererseits früh der Fokus auf die Industrialisierung gelegt. Unterwegs in Berlin besichtigt man unter anderem das Brandenburger Tor und die daran anschließende Prachtstraße Unter den Linden. Ebenfalls lohnen sich der Alexanderplatz sowie der Kurfürstendamm im Westen der Stadt. An Schlössern sind Charlottenburg sowie das Stadtschloss zu erwähnen und zum Ausgehen eignen sich unter anderem Kreuzberg und Charlottenburg.

Auch ökonomisch ist Berlin mit Riesenschritten auf dem Weg, zu einer richtigen Hauptstadt zu werden. Vor allem junge Unternehmen aus dem IT-Bereich oder auch aus der Biotechnologie siedeln sich in der Stadt, deren Start-Up-Szene zu den lebendigsten Europas gehört. Die Deutsche Bahn hat ihren Sitz in Berlin und auch ein Motorradhersteller sowie ein bekannter Chemiekonzern stammen aus der Stadt. Besonders relevant sind die vielen Verlage, Verbände und die Kulturszene. Anbindungen existieren über den Flughafen, diverse Fernbahnhöfe und die Autobahnen A10 und A100 als Stadtringe mit Anknüpfungspunkten in allen Himmelsrichtungen.

Auch für Kundinnen und Kunden aus der Hauptstadt eignet sich Meyer Automobile als verlässlicher Automobilpartner. Sie erreichen uns schnell via Autobahn und noch schneller im Internet. Unser Unternehmen existiert seit 1990 und schreibt seit dieser Zeit Kundenbindung und -service groß. Hierzu gehört auch, dass wir ein Angebot von mehr als 1.000 Fahrzeuge bereithalten und auf Wunsch gerne zu Ihnen nach Hause liefern. Einfach und schnell und natürlich zu günstigen Preisen.

Der VW Polo ist eine der dienstältesten Modelle seines Herstellers. Seit 1975 fährt das Modell in der Kleinwagenklasse und führt diese seit geraumer Zeit mit deutlichem Abstand zu den Fahrzeugen anderer Hersteller an. Interessant ist dabei, dass in den ersten Jahren von einem kleinen Konzernverwandten des VW Golf die Rede war, wenngleich die Geschichte des VW Polo eher bei Audi beginnt. So war es der Audi 50, der zunächst Pate stand und dessen Nachfolge der Polo schon in den 1970er Jahren antrat. Aktuell befindet sich der Polo in der siebten Generation, die seit 2017 verkauft wird. In technischer Hinsicht basiert das Modell auf dem modularen Querbaukasten in der Version A0 und ist damit auch in diesem Bereich durch und durch erprobt und bewährt.

Wissenswertes rund um den VW Polo

Wenngleich die offizielle Einordnung den VW Polo als Kleinwagen ansieht, ist das Fahrzeug mittlerweile auf eine Länge von 4,07 Meter angewachsen und überragt damit die ersten drei Generationen des Golf. In Wolfsburg spricht man daher von einem „Sub-Kompakten“, der mit 1,75 Meter Breite daherkommt und 1,44 Meter hoch ist. Allein im Kofferraum sind es 351 Liter, die nur darauf warten, beladen zu werden. Wer die asymmetrischen Rücksitze umklappt, bringt es auf stattliche 1.125 Liter, was voll und ganz Kompaktmaße zum Ausdruck bringt. Interessant ist dabei, dass sich der VW Polo mit einem Wendekreis von nur 10,60 Meter begnügt und somit wie geschaffen für die City ist.

Für ausreichend Vortrieb sorgen beim VW Polo sowohl Diesel- als auch Benzinmotoren. Wer sich für einen Selbstzünder entscheidet, wählt zwischen Schaltgetriebe und Automatik und erhält 80 oder 95 PS. Als Benziner ist das Spektrum deutlich weiter gefächert und ermöglicht sowohl den Einstieg mit 65 PS als auch stolze 150 Pferdestärken. Gefahren wird durchweg mit Frontantrieb.

Ausstattung des VW Polo

Der viel bemühte Vergleich zur Kompaktklasse muss auch bei der Ausstattung herhalten. Fakt ist, dass der VW Polo deutlich mehr bietet, als die meisten Konkurrenten. Das zeigt sich unter anderem anhand des Virtual Cockpits, das nicht nur in den größeren VW-Modellen, sondern auch im kleinen Polo integriert wurde. Wer möchte, individualisiert die Anzeigen und wählt exakt aus, was angezeigt werden soll und was nicht. Natürlich arbeitet auch im VW Polo das Car-Net und es lassen sich mobile Geräte in die Infrastruktur von Navi und Infotainment einbinden. Staus oder auch Restaurants und Tankstellen werden auf diese Weise rechtzeitig angezeigt und das unabhängig vom Betriebssystem.

Ein weiteres Highlight besteht im schlüssellosen Start- und Schließsystem. Wer im Innenraum angelangt ist, erfreut sich an individuell einstellbarer Ambientebeleuchtung mit LED-Technik oder öffnet das Panorama-Glasdach für eine Extraportion Tageslicht. Für gutes Klima sorgt derweil die automatische Klimaanlage, die gleich zwei Zonen individuell abdeckt.

Technik des VW Polo

Selbstverständlich ist der VW Polo auch ein Garant für Sicherheit. Der Euro-NCAP-Crashtest wurde von dem Wolfsburger mit Bestnote von fünf Sternen absolviert und neben ESP und diversen Airbags, sind es vor allem die Assistenzsysteme, die sich positiv bemerkbar machen. Ein Beispiel ist der Toter-Winkel-Assistent oder auch der Kollisionswarner, die sowohl während der Fahrt als auch beim Einparken praktische Dienste leisten. Ein Aufmerksamkeitsassistent ist ebenfalls Teil der Ausstattung und die Geschwindigkeit wird in Kombination mit der Verkehrszeichenerkennung auf Wunsch automatisch an bestehende Tempolimits angepasst. Selbstverständlich verfügt der Polo auch über einen Abstandsregler und erkennt mit Hilfe des Notbremsassistenten automatisch Fußgänger.

Wir beraten Sie kompetent bei der Kaufentscheidung – und sind jederzeit bereit, unsere langjährige Expertise in Sachen VW Polo für Sie in die Waagschale zu werfen. Profitieren Sie von unserer kompromisslosen Transparenz und freuen Sie sich über unsere kundenfreundlichen Finanzierungsangebote. Wir verlangen keinerlei Anzahlung von Ihnen – es sei denn in Gestalt Ihres aktuellen Wagens, den Sie uns gerne zum fairen Preis überlassen dürfen. Den Rest der Kaufsumme begleichen Sie in bequemen Monatsraten, deren Höhe wir selbstverständlich individuell mit Ihnen besprechen. Wenn es darum geht, Ihren Geldbeutel zu schonen, gibt es in Berlin kaum einen besseren Anbieter. Testen Sie unser Entgegenkommen – und machen Sie sich auf eine positive Überraschung gefasst.