Schließen

VW Golf Gebrauchtwagen | Lieferservice nach Braunschweig

VW Golf Gebrauchtwagen in Braunschweig – Preisgünstige Mobilität mit Vertrauenssiegel

Sie suchen einen erstklassigen VW Golf Gebrauchtwagen in Braunschweig? Dann sind Sie bei Meyer Automobile genau an der richtigen Adresse. Wir sind seit über 28 Jahren Ihr Mobilitäts-Spezialist in der Region – und weithin bekannt für unserer Seriosität beim Handel mit gebrauchten Fahrzeugen. Aus diesem Grund durchlaufen sämtliche angekauften Wagen einen umfangreichen Werkstatt-Check und werden ausschließlich mit erstklassigen Ersatzteilen auf Vordermann gebracht. So auch Ihr VW Golf, der an unserem Standort in Braunschweig in garantiert tadellosem Zustand auf Sie wartet. Überzeugen Sie sich von der herausragenden Qualität unseres breitgefächerten Angebots an VW Golf Gebrauchtwagen und wählen Sie Ihren künftigen Begleiter aus einer attraktiven Vielzahl unterschiedlich ausgestatteter und lackierter Fahrzeuge mit jüngerem oder älterem Baujahr.

AKTUELLE VW Golf Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Meyer Automobile – Tradition und Kompetenz für Braunschweig

Rund 248.000 Einwohner machen Braunschweig zu einer Großstadt, die im Zusammenhang mit Hannover, Göttingen und Wolfsburg eine lebendige Metropolregion mit rund vier Millionen Einwohnern bildet. Innerhalb des heutigen Niedersachsen erlangte die Stadt schon früh enorme Bedeutung, was insbesondere am Herrschergeschlecht der Welfen und Heinrich dem Löwen lag. Braunschweig nennt sich bis heute „Löwenstadt“ und trägt das Tier auch im Stadtwappen. Dadurch, dass der Ort direkt am Fluss Oker liegt, die seinerzeit als Bistumsgrenze fungierte, kam Braunschweig schnell die Rolle als Handelsplatz zu. Erste Siedlungen werden für das Jahr 1031 dokumentiert, das Stadtrecht folgte 1130 und bald avancierte Braunschweig zur Hansestadt. Kennzeichnend war über viele Jahrhunderte die Textilproduktion und die Herstellung von Metallwaren. Wer heute in die Stadt fährt, sollte unbedingt einen Blick auf den Dom werfen. Zudem ist das Braunschweiger Schloss sehenswert, das die größte Quadriga Europas zeigt und bis 2007 wiederaufgebaut wurde. Weitere sehenswerte Orte sind das Magniviertel und die Burg Dankwarderode mit dem Braunschweiger Löwen.

Ökonomisch lebt Braunschweig von seiner Rolle als Automobilstandort. Eine großer Autokonzern produziert hier und auch die Automationstechnik ist stark vertreten und wird durch Firmen aus der IT und Kommunikationsbranche ergänzt. Ebenfalls zu erwähnen ist die zentrale Rolle der Stadt Braunschweig als Standort von Forschung und Wissenschaft. Innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erreicht kein anderer Standort eine so große Dichte an Wissenschaftlern. Die Verkehrsanbindungen bestehen einerseits im Anschluss an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn, andererseits in den Autobahnen A2 und A30 und den Bundesstraßen B1 und B248.

Meyer Automobile existiert seit 1990 und richtete das Angebot schon bald auch an Kunden aus Braunschweig. Unser Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen und steht vor allem für ein großes Angebot zu überaus günstigen Preisen. Schon früh haben wir das Internet als Vertriebskanal entdeckt und liefern unsere Fahrzeuge mittlerweile nach ganz Deutschland, direkt vor Ihre Haustür. Hinsichtlich des Umsatzes sind wir einer der stärksten Autopartner in der gesamten Region. Wer uns kennt, wird unsere Kompetenz und den besonderen Service schnell zu schätzen wissen.

Es war im Jahr 2003 als die Stadt Wolfsburg zwischenzeitlich in Golfsburg umbenannt wurde. Gewiss handelte es sich seinerzeit „nur“ um eine Werbekampagne für die damalige Golf-Generation, doch unterstreicht diese Anekdote die Bedeutung des unangefochtenen Topsellers von Volkswagen. Selbst weltweit existiert kaum ein anderes Fahrzeug, das so häufig zugelassen wurde. Auf dem Markt erschien der VW Golf im Jahr 1974 und fungierte seinerzeit als Befreiungsschlag für seinen Hersteller. Schon bald löste das Fahrzeug aus der Feder des Designers Giorgio Giugiaro den legendären Käfer als Volumenmodell ab und fährt seit 2012 in der siebten Generation. Mehr als 35 Millionen Fahrzeuge rollten bislang vom Band und Begriffe wie der der „Generation Golf“ oder der „Golfklasse“ unterstreichen die Bedeutung. Dass das Fahrzeug auch Experten überzeugt und keineswegs nur von seinem Mythos lebt, unterstreichen die Auszeichnungen zum „Auto des Jahres“ in Europa sowie die Verleihung des „Goldenen Lenkrads“ und des „World Car of the year Awards“ für die aktuelle Generation.

Eckdaten zum VW Golf

4,26 Meter misst der VW Golf in der Länge und liefert damit eine Definition der Kompaktklasse. Breite und Höhe des Topsellers liegen bei 1,80 Meter bzw. 1,45 Meter. Auf diese Weise handelt es sich um ein Fahrzeug, das mit 11,10 Meter Wendekreis perfekt in die Innenstadt passt, aufgrund der starken Motorisierung aber auch auf der Autobahn eine gute Figur macht. Allein in den Kofferraum des VW Golf passen 343 Liter und damit ausreichend Platz für Getränkekisten oder auch leichtes Reisegepäck. Wer möchte, klappt die hinteren Sitze um und erzielt somit 1.233 Liter Volumen. Praktisch ist dabei, dass die Ladefläche eine Ebene bildet und keine Stufen enthält.

Unter der Motorhaube des VW Golf gibt es so gut wie nichts, was es nicht gibt. In den „Standardausführungen“ leistet das Fahrzeug zwischen 85 und 150 PS mit Ottomotor bzw. 90 bis 184 PS als Selbstzünder. Wem das nicht ausreicht, der steigt in einen Golf R oder GTI TCR. Die Folge ist eine Kraftentfaltung von sage und schreibe 310 PS und natürlich auch die Möglichkeit, mit Allradantrieb anstelle des sonst obligatorischen Vorderradantrieb unterwegs zu sein. Sparsamkeit wird durch die ACT-Technologie der aktiven Zylinderabschaltung erzielt, das Maximum an Dynamik spiegelt sich in einer Beschleunigung von 4,7 Sekunden auf 100 km/h wider.

Komfort des VW Golf

Der VW Golf verspricht nicht nur viel, er hält auch Wort und versteht sich in puncto Komfort voll und ganz als „state of the art“. An Bord des Kompaktmodells finden sich jede Menge Sicherheitsextras wie ein Assistent zum Halten der Spur oder auch ein Aufmerksamkeitsassistent. Des Weiteren verfügt der Golf über einen City-Notbremsassistenten und erkennt automatisch Verkehrszeichen. Wer möchte, kombiniert diese Funktion mit dem Tempomat und stellt somit sicher, dass niemals zu schnell gefahren wird. Ebenfalls integrieren lassen sich Smartphone und Co. in die Navigation, die somit in Echtzeit erfolgt und vor Staus warnt. Apropos Warnung: auch Tote Winkel werden erkannt und mit einem Hinweiston entschärft. Auf längeren Strecken leistet der Abstandsreglertempomat gute Dienste und wird dann eingeparkt, so informiert der VW Golf bereits im Vorfeld darüber, ob autonomes Einlenken möglich ist oder nicht.

Extras des VW Golf

Zu den weiteren Extras des VW Golf gehört die „Easy-Open-Funktion“ und damit das Öffnen und Schließen über eine Funkfernbedienung. Wer im Innenraum Platz nimmt, tut dies auf Ledersitzen oder besonders ergonomischen Stoffsitzen mit Sitzheizung. Eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik ist ebenso mit an Bord und auch an ein virtuelles Cockpit anstelle der althergebrachten Analoginstrumente wurde gedacht.

Wir beraten Sie kompetent bei der Kaufentscheidung – und sind jederzeit bereit, unsere langjährige Expertise in Sachen VW Golf für Sie in die Waagschale zu werfen. Profitieren Sie von unserer kompromisslosen Transparenz und freuen Sie sich über unsere kundenfreundlichen Finanzierungsangebote. Wir verlangen keinerlei Anzahlung von Ihnen – es sei denn in Gestalt Ihres aktuellen Wagens, den Sie uns gerne zum fairen Preis überlassen dürfen. Den Rest der Kaufsumme begleichen Sie in bequemen Monatsraten, deren Höhe wir selbstverständlich individuell mit Ihnen besprechen. Wenn es darum geht, Ihren Geldbeutel zu schonen, gibt es in Braunschweig kaum einen besseren Anbieter. Testen Sie unser Entgegenkommen – und machen Sie sich auf eine positive Überraschung gefasst.