Schließen

Hyundai Tucson Neuwagen | Lieferservice nach Braunschweig

Hyundai Tucson Neuwagen in Braunschweig – ein hochmobiler Blickfang

Sie wollen alles, was die neueste Hyundai Tucson Generation zu bieten hat – um erstklassige Mobilität in Braunschweig zu genießen? Dann gönnen Sie sich einen Neuwagen mit viel PS und allen hochmodernen Assistenzsystemen und Extras, die Autofahrerherzen höherschlagen lassen. Ein fabrikfrischer Hyundai Tucson ist ihr idealer Begleiter sowohl in der Stadt als auch auf der Landstraße – umweltfreundlich, robust und ein echter Hingucker in allen Verkehrslagen. Holen Sie sich Ihren neuen Hochglanzwagen bei Meyer Automobile und nutzen Sie die Chance, ihr maßgeschneidertes Auto nach Ihrem eigenen Gusto zu konfigurieren. Egal für welchen Motor, welche Ausstattung und welche Lackierung Sie sich entscheiden – Sie bekommen Innovation in Spitzenqualität. Oder träumen Sie davon, gleich mit Ihrem Neuwagen auf den Straßen von Braunschweig und Umgebung durchzustarten? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen unsere attraktive Auswahl an fertig ausgestatteten und besonders preisgünstigen Hyundai Tucson.

Als Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort beraten wir Sie transparent und ausführlich in allen Fragen rund um Ihren Neuwagenkauf. Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile und Funktionsweise der einzelnen Extras – damit Sie kein Highlight der neuesten Modellgeneration verpassen. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, kommen wir Ihnen auch bei der Finanzierung großzügig entgegen: Bei uns genießen Sie die Möglichkeit, zu einem überaus günstigen Preis und zu festen monatlichen Raten einzusteigen – ganz ohne Anzahlung, auf die wir gerne zu Ihren Gunsten verzichten. Indem Sie uns Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen in Zahlung geben, können Sie den Preis ihres Hyundai Tucson Neuwagens in Braunschweig zusätzlich senken. Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam eine ökonomisch attraktive Lösung finden.

Meyer Automobile – Tradition und Kompetenz für Braunschweig

Rund 248.000 Einwohner machen Braunschweig zu einer Großstadt, die im Zusammenhang mit Hannover, Göttingen und Wolfsburg eine lebendige Metropolregion mit rund vier Millionen Einwohnern bildet. Innerhalb des heutigen Niedersachsen erlangte die Stadt schon früh enorme Bedeutung, was insbesondere am Herrschergeschlecht der Welfen und Heinrich dem Löwen lag. Braunschweig nennt sich bis heute „Löwenstadt“ und trägt das Tier auch im Stadtwappen. Dadurch, dass der Ort direkt am Fluss Oker liegt, die seinerzeit als Bistumsgrenze fungierte, kam Braunschweig schnell die Rolle als Handelsplatz zu. Erste Siedlungen werden für das Jahr 1031 dokumentiert, das Stadtrecht folgte 1130 und bald avancierte Braunschweig zur Hansestadt. Kennzeichnend war über viele Jahrhunderte die Textilproduktion und die Herstellung von Metallwaren. Wer heute in die Stadt fährt, sollte unbedingt einen Blick auf den Dom werfen. Zudem ist das Braunschweiger Schloss sehenswert, das die größte Quadriga Europas zeigt und bis 2007 wiederaufgebaut wurde. Weitere sehenswerte Orte sind das Magniviertel und die Burg Dankwarderode mit dem Braunschweiger Löwen.

Ökonomisch lebt Braunschweig von seiner Rolle als Automobilstandort. Eine großer Autokonzern produziert hier und auch die Automationstechnik ist stark vertreten und wird durch Firmen aus der IT und Kommunikationsbranche ergänzt. Ebenfalls zu erwähnen ist die zentrale Rolle der Stadt Braunschweig als Standort von Forschung und Wissenschaft. Innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erreicht kein anderer Standort eine so große Dichte an Wissenschaftlern. Die Verkehrsanbindungen bestehen einerseits im Anschluss an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn, andererseits in den Autobahnen A2 und A30 und den Bundesstraßen B1 und B248.

Meyer Automobile existiert seit 1990 und richtete das Angebot schon bald auch an Kunden aus Braunschweig. Unser Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen und steht vor allem für ein großes Angebot zu überaus günstigen Preisen. Schon früh haben wir das Internet als Vertriebskanal entdeckt und liefern unsere Fahrzeuge mittlerweile nach ganz Deutschland, direkt vor Ihre Haustür. Hinsichtlich des Umsatzes sind wir einer der stärksten Autopartner in der gesamten Region. Wer uns kennt, wird unsere Kompetenz und den besonderen Service schnell zu schätzen wissen.

Die Geschichte des Hyundai Tucson ist ungewöhnlich. Sein Debüt gab das SUV des koreanischen Herstellers im Jahr 2004, doch war nach fünf Jahren erst einmal Schluss und es folgte der ix35. Interessanterweise fungierte der neue Tucson seinerseits wieder als Nachfolger des Nachfolgers, sodass das SUV seit 2015 wieder auf den Namen Tucson hört. Manche Auto-Experten sprechen trotz der zwischenzeitlichen Namensänderung von der dritten Generation, die einmal mehr durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis im Bereich der Kompakt-SUV positioniert. 2019 wurde der Hyundai Tucson zuletzt einer Modellpflege unterzogen und präsentiert sich vor allem in der Gestaltung der Front ein wenig anders als seine Konzerngeschwister. Wer den Hyundai Tucson genau anschaut, stellt schnell fest, dass das Fahrzeug eigens für eine europäische Käuferschicht präsentiert wird und entsprechend wuchtig und dynamisch daherkommt.

Der Hyundai Tucson in Zahlen

Mit 4,48 Metern Länge lotet der Hyundai Tucson bereits die Obergrenze des Kompaktsegments aus. Das SUV ist 1,85 Meter breit und 1,65 Meter hoch. Aus diesen üppigen Ausmaßen resultiert ein maximales Laderaumvolumen von bis zu 1.503 Litern. Wer lieber mit bis zu fünf Erwachsenen unterwegs ist, greift auf den Kofferraum mit seinen 513 Litern zurück, der ebenfalls zurecht als geräumig gelten kann. Praktisch ist dabei die Möglichkeit, auch den Platz unter dem Kofferraumboden zum Verstauen zu nutzen, was zusätzliche 40 Liter bietet. Weitere Eckdaten des Hyundai Tucson sind gerade einmal 10,80 Meter Wendekreis sowie ein Radstand von 2,67 Meter.

Angetrieben wird der Hyundai Tucson ausschließlich von Motoren die mit allen geltenden Umweltnormen in Einklang stehen. Erreicht wird dies sowohl mit Benziner- als auch Dieseltechnologie wobei die Motorleistung auf Wunsch auch mit einem Allradantrieb anstelle des sonst obligatorischen Vorderradantriebs kombiniert werden kann. Das Leistungsspektrum der Benzinmotoren liegt zwischen 132 und 177 PS, wer einen Diesel wählt, ist mit 116 bis 185 PS unterwegs. Die Wahl herrscht nicht nur hinsichtlich des Antriebs, sondern auch beim Getriebe, das entweder manuell oder automatisch oder als Doppelkupplungsgetriebe seinen Dienst tut.

Komfort des Hyundai Tucson

Wie es sich für ein ausgewachsenes SUV gehört, legt auch der Hyundai Tucson den Schwerpunkt auf Komfort. Probleme beim Einparken sind dank des Around-View-Monitors kein Problem mehr. Die Technik ist in der Lage, ein simuliertes Bild des Fahrzeugs aus der Vogelperspektive zu erstellen und gibt natürlich eine Warnung, sobald der Abstand zu benachbarten Autos zu gering ausfällt. Für ausreichenden Durchblick sorgen LED-Scheinwerfer und auch das Rücklicht und Tagfahrlicht arbeiten mit dieser Technik, ebenso wie die Blinker, die in den Außenspiegeln sitzen.

Der Innenraum des Hyundai Tucson

In den Innenraum des Hyundai Tucson flutet dank des besonders großen Panorama-Glasschiebedachs jede Menge Tageslicht. Geöffnet wird dieses via Knopfdruck. Wer lieber mit geschlossenem Fenster unterwegs ist, nutzt die Klimaautomatik über zwei Zonen und auch die Sitze lassen sich heizen oder belüften. Dass die Sitzposition elektrisch einstellbar ist, versteht sich beim Tucson von selbst. Gesteuert werden die zentralen Funktionen des Hyundai Tucson über einen Touchscreen im Acht-Zoll-Format. Praktisch ist die Nutzung von LIVE-Services wie Wetter, Restaurantinformationen und natürlich Stau- und Verkehrsmeldungen, was über die Integration mobiler Geräte möglich gemacht wird. Smartphones werden induktiv aufgeladen und lassen sich via Bluetooth oder auch AUX und USB einbinden. Zuletzt bietet der Hyundai Tucson eine Musikanlage des Herstellers KRELL mit bis zu acht Lautsprechern.