Schließen

Renault Captur Gebrauchtwagen | Lieferservice nach Bremen

Renault Captur Gebrauchtwagen in Bremen – Preisgünstige Mobilität mit Vertrauenssiegel

Sie suchen einen erstklassigen Renault Captur Gebrauchtwagen in Bremen? Dann sind Sie bei Meyer Automobile genau an der richtigen Adresse. Wir sind seit über 28 Jahren Ihr Mobilitäts-Spezialist in der Region – und weithin bekannt für unserer Seriosität beim Handel mit gebrauchten Fahrzeugen. Aus diesem Grund durchlaufen sämtliche angekauften Wagen einen umfangreichen Werkstatt-Check und werden ausschließlich mit erstklassigen Ersatzteilen auf Vordermann gebracht. So auch Ihr Renault Captur, der an unserem Standort in Bremen in garantiert tadellosem Zustand auf Sie wartet. Überzeugen Sie sich von der herausragenden Qualität unseres breitgefächerten Angebots an Renault Captur Gebrauchtwagen und wählen Sie Ihren künftigen Begleiter aus einer attraktiven Vielzahl unterschiedlich ausgestatteter und lackierter Fahrzeuge mit jüngerem oder älterem Baujahr.

AKTUELLE Renault Captur Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Renault
Captur TCe 130 Intens Dach schwarz/LED/Navi/SHZ/

Gebrauchtwagen 19636 Sofort lieferbar
31.000,- € 1
15.980,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 07.05.2019
Motor: 96 kW (131 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 34.800 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Beige
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 128 g/km *

Renault
Captur TCe 120 Experience Navi/SHZ/PDC/AHK/DAB/K

Gebrauchtwagen 21762 Sofort lieferbar
 
13.480,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 31.03.2017
Motor: 87 kW (118 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 72.350 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 125 g/km *

Freuen Sie sich auf Meyer Automobile für Bremen

Bremen gehört mit seinen 566.000 Einwohnern zu den größten Städten Deutschlands und bekleidet zudem den Rang eines eigenen Bundeslandes, zu dem auch das nah gelegene Bremerhaven gehört. Aufgrund seiner historischen Bedeutung die Stadt zudem das Zentrum der Metropolregion Nordwest, die unter anderem gemeinsam mit Wilhelmshaven und Oldenburg gebildet wird und rund 2,7 Millionen Einwohner zählt. Bremen war bereits im zwölften Jahrhundert eine Reichsstadt und weist aufgrund der Lage an Weser und nah der Nordsee sogar Besiedlungsspuren aus der Antike auf. Die bis heute im Namen enthaltene Mitgliedschaft in der Hanse wurde ebenfalls schon früh begonnen und sorgte für enormen Reichtum. Wer seinen Weg nach Bremen findet, staunt über den großen Roland, der mit seinem mehr als zehn Metern die größte freistehende Statue des deutschen Mittelalters darstellt. Ebenfalls sehenswert ist das Rathaus und auch die Böttcherstraße und das Schnoorviertel lohnen einen Besuch. Geradezu märchenhafte Berühmtheit erlangten die Bremer Stadtmusikanten dank eines Märchens der Gebrüder Grimm. Der Bildhauer Gerhard Marcks schuf eine berühmte Bronzeplastik der vier Tiere, die seit den 1950er Jahren zu den Wahrzeichen der Stadt gehört.

Die Ökonomie der Stadt Bremen ist vor allem von der maritimen Wirtschaft geprägt. Bis heute existieren mehrere Reedereien und auch der Logistikbereich ist ausgeprägt. Zudem ist Bremen eine Handelsstadt, beherbergt aber auch Automobilzulieferbetriebe, eine große Automobilproduktion sowie Nahrungsmittel-, Luft- und Raumfahrtunternehmen. Verkehrsanbindungen existieren sowohl über einen Flughafen, einen Bahnhof als auch diverse Bundesstraßen und die Autobahnen A1, A27, A270 und A281.

Meyer Automobile ist selbstverständlich auch für Kundinnen und Kunden aus Bremen da. Wenn Sie uns persönlich besuchen möchten, erreichen Sie uns via Autobahn, alternativ gerne auch online, wo Ihnen ein umfassendes Angebot unterbreitet wird. Mehr als 1.000 Fahrzeuge sind stets in unserem Bestand. Unser Motto lautet „Freude am Sparen“ und in einem persönlichen Gespräch finden Sie schnell heraus, warum das so ist und wie Sie davon profitieren.

Mit dem Renault Captur interpretiert der französische Hersteller das Kleinwagensegment einmal anders. Die Rede ist von einem Mini-SUV auf Basis des Dauerbrenner Clio, das sich zudem die Plattform mit dem auffälligen Nissan Juke teilt. Auf dem Markt erschien der erste Captur im Jahr 2013, der Wechsel in die zweite Generation folgte Ende des Jahres 2019. In optischer Hinsicht ist einerseits ein Größenwachstum zu verzeichnen, andererseits bleibt sich der französische Automobilhersteller im Design treu. Bedenkt man, dass die erste Generation stolze 1,2 Millionen Mal verkauft wurde, so ist dieser Ansatz durchaus nachvollziehbar, wobei die Scheinwerfer mit dem Tagfahrlicht in Form eines „C“ und die Verwendung von LED-Technik auch eine Anpassung an die Konzerngeschwister und das „Markengesicht“ erkennen lassen.

Eckdaten zum Renault Captur

4,23 Meter misst der Renault Captur mittlerweile und orientiert sich damit bereits in Richtung Kompaktklasse. Ein Mini-SUV? Per Definition ist dies immer noch der Fall, wenngleich auch die Breite von 1,78 Meter und 1,57 Meter Höhe beeindrucken. In den Kofferraum des kleinen SUV passen stolze 536 Liter, was ein enormes Plus gegenüber der ersten Generation bedeutet. Erforderlich ist hierfür das Verschieben der Rücksitzbank, die bei maximaler Beinfreiheit immer noch 422 Liter Stauraum möglich macht. Wer die hinteren Sitze umklappt, kommt auf 1.275 Liter maximales Laderaumvolumen. Der Ladeboden lässt sich in der Höhe verstellen, was ebenfalls einen Vorteil darstellt. Natürlich finden bis zu fünf Erwachsene in dem Fahrzeug Platz und der Wendekreis fällt mit 11,10 Meter erfreulich gering aus.

Angetrieben wird der Renault Captur sowohl mit Benzin- wie mit Dieselmotoren. Auf die Straße gelangen zwischen 101 und 154 PS aus den Ottomotoren oder 115 PS, wenn man sich für den Diesel entscheidet. Eingesetzt werden sowohl Schaltgetriebe als auch das Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (EDC), wobei stets mit Frontantrieb gefahren wird. Als Top-Benziner benötigt der Renault Captur gerade einmal 8,6 Sekunden, um auf 100 km/h zu sprinten und bringt es auf eine Spitzengeschwindigkeit von 202 km/h.

Komfort des Renault Captur

Wenn bereits in Tests von einem „schicken“ Fahrzeug die Rede ist, versteht sich ein außergewöhnlicher Komfort von selbst. Dabei orientiert sich der Captur am Clio und präsentiert ein komplett neues Cockpit mit einem hochkant angebrachten Touchscreen im Format von 9,3 Zoll. Einstellen lassen sich sowohl unterschiedliche Fahrmodi als auch die Zielführung der Navigation, die natürlich durch das Smartphone und damit mobiles Internet unterstützt wird. Die Mittelkonsole scheint frei zu schweben und der gesamte Innenraum kann farblich individualisiert werden. Folgt man dem Hersteller, so stehen sage und schreibe 90 verschiedene Kombinationen zur Auswahl, wobei hier auch die vielen Lackierungen und die farbliche Absetzung des Dachs einbezogen wurden.

Sicherheit des Renault Captur

Natürlich hat der Renault Captur auch in puncto Sicherheit an Profil gewonnen. Angeboten werden ein Tempomat mit Abstandsregelung und Stauassistent sowie eine Verkehrsschild-Erkennung, die automatisch Tempolimits einbezieht. Des Weiteren arbeitet der Renault Captur mit einem Spurhalteassistenten und einem Notbremsassistenten. Weitere Extras sind die Rundum-Kamera mit 360-Grad-Perspektive sowie ein Querverkehrswarner. Eingeparkt wird vom Renault Captur automatisch. Wer möchte, entscheidet sich auch in puncto Komfort für ein Plus an Technik, was beispielsweise anhand der weit entwickelten Soundanlage aus dem Hause BOSE deutlich wird. Zuletzt bietet der Captur natürlich auch bequeme Ledersitze.

Wir beraten Sie kompetent bei der Kaufentscheidung – und sind jederzeit bereit, unsere langjährige Expertise in Sachen Renault Captur für Sie in die Waagschale zu werfen. Profitieren Sie von unserer kompromisslosen Transparenz und freuen Sie sich über unsere kundenfreundlichen Finanzierungsangebote. Wir verlangen keinerlei Anzahlung von Ihnen – es sei denn in Gestalt Ihres aktuellen Wagens, den Sie uns gerne zum fairen Preis überlassen dürfen. Den Rest der Kaufsumme begleichen Sie in bequemen Monatsraten, deren Höhe wir selbstverständlich individuell mit Ihnen besprechen. Wenn es darum geht, Ihren Geldbeutel zu schonen, gibt es in Bremen kaum einen besseren Anbieter. Testen Sie unser Entgegenkommen – und machen Sie sich auf eine positive Überraschung gefasst.