Renault Gebrauchtwagen | Lieferservice nach Leipzig

Bewährte Fahrqualität zum Bestpreis: Renault Gebrauchtwagen in Leipzig

Mit einem Renault Gebrauchtwagen von Meyer Automobile fahren Sie in Leipzig garantiert auf Nummer Sicher – und erhalten robuste Top-Qualität zum Bestpreis. Die Autos des Herstellers sind erfahrungsgemäß selbst nach mehreren Jahren auf der Straße noch immer in gut in Schuss und zeigen vergleichsweise wenig Verschleißerscheinungen. Dennoch sehen unsere Kfz-Meister genau hin und stellen sicher, dass nur sorgfältig geprüfte und bedarfsweise mit erstklassigen Ersatzteilen aufbereitete Fahrzeuge in den Verkauf gelangen. Als Ihr Renault Gebrauchtwagen Spezialist in Leipzig wissen wir genau, worauf wir bei jedem einzelnen Modell zu achten haben. Wir sind pedantisch bis ins kleine Detail – damit Sie Ihren Gebrauchtwagenkauf bei Meyer Automobile garantiert nicht bereuen.

AKTUELLE Renault Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Renault Megane

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
8.480,-
Differenzbesteuert

Megane Grandtour TCe 130 GT-Line Navi/SHZ/17-Zol

Fahrzeug-Nr. 20249| Vorlauffahrzeug
96 kW (131 PS) | Super E5 (Euro 4)
69.570 km
01.02.2011
Handschaltung
perlmuttschwarz-met.
Verbrauch kombiniert: 6,6 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 153 g/km, Energieeffizienzklasse: D

Renault Megane

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
7.980,-
Differenzbesteuert

Megane Grandtour TCe 130 BOSE Edition Navi/SHZ/1

Fahrzeug-Nr. 20144| Vorlauffahrzeug
96 kW (131 PS) | Super E5 (Euro 5)
107.680 km
01.12.2011
Handschaltung
grau-met.
Verbrauch kombiniert: 6,3 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 145 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Renault Scenic

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
6.450,-
Differenzbesteuert

Scenic 1.6 110 Expression Navi/Klima/Nebel

Fahrzeug-Nr. 19866| Vorlauffahrzeug
81 kW (110 PS) | Super E5 (Euro 4)
98.000 km
01.06.2010
Handschaltung
mokkabraun-met.
Verbrauch kombiniert: 7,4 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 174 g/km, Energieeffizienzklasse: E

Renault Grand Scenic

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
18.980,-
19% MwSt. ausweisbar

Grand Scenic 1.2 TCe Energy Intens Navi/Massage/

Fahrzeug-Nr. 19183| Vorlauffahrzeug
85 kW (116 PS) | Super E5 (Euro 6)
24.660 km
01.10.2017
Handschaltung
weiss-met.
Verbrauch kombiniert: 6,1 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 136 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Renault Megane

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
10.480,-
Differenzbesteuert

Megane 1.2 TCe Bose Edition Leder/Navi/Kamera/SH

Fahrzeug-Nr. 18603| Vorlauffahrzeug
97 kW (132 PS) | Super E5 (Euro 5)
71.931 km
01.03.2015
Handschaltung
schwarz-met.
Verbrauch kombiniert: 5,4 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 124 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Renault Twingo

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
7.480,-
Differenzbesteuert

Twingo SCe 70 Expression Start-/Stop/Tempomat

Fahrzeug-Nr. 19140| Vorlauffahrzeug
52 kW (71 PS) | Super E5 (Euro 5)
55.600 km
01.02.2015
Handschaltung
kristallweiss
Verbrauch kombiniert: 4,3 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 99 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Renault Scenic

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
16.480,-
Differenzbesteuert

Scenic Energy TCe 115 S&S Authentique Navi/LaneA

Fahrzeug-Nr. 19989| Vorlauffahrzeug
85 kW (116 PS) | Super E5 (Euro 6)
24.200 km
01.10.2016

weiß-met.
Verbrauch kombiniert: 6,2 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 140 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Meyer Automobile – wenn es in Leipzig ums Auto geht

592.000 Einwohner machen Leipzig – hinter Berlin – zur größten Stadt der neuen Bundesländer. Der Ort liegt am nordwestlichen Rand des Bundeslandes Sachsen und damit im Zentrum des Ballungsraumes Mitteldeutschland mit mehr als 6,8 Millionen Einwohnern. Kennzeichnend für die Region ist der enge Zusammenhang mit Städten aus anderen Bundesländern wie Halle an der Saale oder auch Orte innerhalb Thüringens. Bekannt ist Leipzig seit eh und je als Zentrum des Handels, was auch schon im elften Jahrhundert der Fall war. Gegründet wurde die Stadt 1165 und schon 1190 fand hier die erste Messe statt. Auch in den kommenden Jahrhunderten sollte Leipzig eine Messestadt bleiben und ist dies bis heute geblieben. Weitere Popularität erwuchs aus den Aufenthalten der Komponisten Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy sowie der alten Universität, die zu den ersten Gründungen auf deutschem Boden gehörte.

Das heutige Leipzig ist einerseits eine Messestadt, andererseits aber auch ein lebendiger Standort für die Automobil- und Elektronikindustrie. Die Unternehmenskultur wird zudem vom Maschinenbau, der Herstellung von Kugel- und Rollenlagern sowie Innovationsbranchen wie der IT oder auch Energiewirtschaft und Finanzen geprägt. Verkehrsanbindungen existieren sowohl über den bedeutenden Flughafen, der zur Ansiedlung vieler Logistikkonzerne führte, als auch über die Autobahnen A9, A14 und A38. Des weiteren wird das Stadtgebiet von sechs Bundesstraßen durchzogen und der Bahnhof gilt als größter Kopfbahnhof Europas.

Meyer Automobile und Leipzig – das passt einfach zusammen. Unser Unternehmen entstand im Jahr 1990 und mauserte sich schnell vom kleinen Händler zu einem der umsatzstärksten Anbieter der Region. Mitverantwortlich für unseren andauernden Aufschwung sind die große Hingabe und die einzigartige Beratungskompetenz sowie unser Lieferservice direkt vor Ihre Haustür. Hinzu kommt, dass wir bei Meyer schon früh das Internet als Vertriebs- und Informationskanal entdeckt haben und somit viele zusätzliche Pluspunkte bieten. Günstige Preise verstehen sich dabei von selbst.

Renault ist einer der ganz großen Namen in der weltweiten Automobilbranche. Das Unternehmen ist seit seiner Allianz mit dem japanischen Hersteller Nissan in den Top Ten der „Big Player“ zu finden und ist zudem einer der ältesten Autobauer der Welt. In Deutschland rangiert Renault auf dem zweiten Platz der erfolgreichsten Importhersteller und auch im Motorsport werden seit eh und je beachtliche Triumphe gefeiert. Charakteristisch ist die Breite an angebotenen Fahrzeugen unter denen sich über die vielen Jahre immer wieder Klassiker wie der R4, der R16 oder die Dauphine befanden.

Die Geschichte des Herstellers Renault

Folgt man der offiziellen Geschichtsschreibung des Unternehmens, so wurde Renault an Weihnachten bzw. am Weihnachtsabend des Jahres 1898 gegründet. Seinerzeit steuerte Louis Renault ein in Eigenregie produziertes Auto von seinem Wohnort in Boulogne-Billancourt in die französische Hauptstadt Paris. Das Fahrzeug wurde komplett aus Holz gebaut und als Model A bezeichnet. Die Société Renault Frères entstand bereits einige Monate zuvor gemeinsam mit Fernand und Marcel Renault und wurde 1909 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Die beiden Brüder des Louis Renault starben früh, doch prägte der übrig gebliebene sowohl als Mechaniker als auch als Chef die frühen Jahre des Autobauers. Ein genialer Schachzug bestand darin, Renault als Hersteller von Taxis in Paris zu etablieren und damit den Bekanntheitsgrad auf der Straße zu steigern.

Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs war Renault einer der größten Automobilhersteller Europas und gleichzeitig ein florierendes Rüstungsunternehmen. Des Weiteren stellten die Franzosen Motoren für Boote aber auch Traktoren und Lastwagen her. Eine wichtige Epoche in der Firmengeschichte waren die 1930er Jahre, in denen das bis heute existierende Werk Séguin errichtet wurde. Kennzeichnend war das eineinhalb Kilometer lange Fließband und die Lage auf eine Seine-Insel. Des Weiteren verließ man sich bei Renault nicht auf Zulieferer, sondern steigerte die Produktionstiefe durch die Herstellung eigenen Stahlblechs oder auch eigener Zündkerzen deutlich.

Die bis heute bekanntesten Modelle von Renault entstanden in den 1960er Jahren. Die Rede ist vom Renault 4, 12 und 16, die auch in Deutschland zu haben fahren. Etwas später kam auch der Kleinwagen R5 hinzu und doch ging es den Franzosen wirtschaftlich Ende der 1980er Jahre nicht mehr gut. Erst mit dem Renault 19 und vor allem mit dem Clio gelangen der Befreiungsschlag und die Rückkehr in die Erfolgsspur. Gegen Ende der 1990er Jahre beteiligte sich Renault an Nissan und übernahm sowohl Samsung Motors als auch Dacia. Der Anteil des französischen Staats an Renault beläuft sich auf rund 20 Prozent.

Triumphe im Motorsport

Renault und der Motorsport gehören seit eh und je eng zusammen. So existiert kaum ein anderer Hersteller, der eine so beeindruckende Erfolgsbilanz vorzuweisen hat, die auch den Formelsport beinhaltet. Offiziell existiert Renault Sport seit 1976, doch schon zuvor waren die Flitzer in der Formule France um Punkte und Siege gefahren. In der Formel 1 schmiss Renault im wahrsten Sinne des Wortes den Turbo an und heimste aufgrund der Verwendung von Turbomotoren seit 1978 erste Punkte und seit 1979 auch Siege ein. Seit den 1980er Jahren war Renault stets eines der Topteams und 2005 wurde sowohl die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft als auch der Titel bei den Fahrern gewonnen. Ebenfalls fahren Fahrzeuge mit dem Diamantenlogo im Rallyesport mit.

Der Erfindungsreichtum bei Renault

Sei es die Kardanwelle oder die einschraubbare Zündkerze, sei es der Turbolader oder auch der Sicherheitsgurt: es existieren eine Fülle an Innovationen, die einzig und allein auf Renault zurückgehen und von den Franzosen entwickelt wurde und dies sind „nur2 die Patente. Ebenfalls eine Besonderheit stellt das frühe Setzen auf enorme Fließbandkapazitäten und die Konstruktion auf Basis von Plattform-Architekturen dar. Zuletzt tut sich Renault auch immer wieder als Bauer von Elektrofahrzeugen hervor.

Diverse Modelle von Renault

Die Vielfalt an Modellen aus dem Hause Renault ist enorm. Als Kleinst- bzw. Kleinwagen werden der Twingo und der Clio ins Rennen geschickt und auch der elektrische ZOE ist ein echter Winzling. Etwas größer ist das SUV Captur und wem der Sinn nach einem Kompakten steht, der steigt in den Mégane. Elektrisch geht es mit dem Fluence zu, die Mittelklasse wird durch den Talisman verkörpert und der Wind macht seinem Namen als Sportwagen alle Ehre.

Dass Renault auch den Bau großer Fahrzeuge beherrscht, zeigt sich anhand von Modellen wie dem Van Scénic oder den SUV Kadjar und Koleos. Des Weiteren ist der Kangoo der Inbegriff eines Hochdachkombis und der Espace und der Grand Scénic besetzen das Feld der Vans.

Besuchen Sie Ihren Vertrauenshändler vor Ort und entdecken Sie unsere enorme Auswahl an Renault Gebrauchtwagen für Leipzig mit jeweils unterschiedlicher Lackierung, Motorisierung und Ausstattung. Bei uns gibt es ansprechende Fahrzeuge für jeden Geschmack – tadellos auf Vordermann gebracht und jederzeit einsteigebereit. Sichern Sie sich Ihren perfekten Begleiter für sämtliche Fahrten in Leipzig und Umgebung – und freuen Sie sich nicht nur über unsere attraktiven Preise, sondern ebenso über unsere kundenfreundlichen Finanzierungsmodelle. Wir bieten Ihnen niedrige Monatsraten ohne Bar-Anzahlung und sind gerne bereit, Ihren jetzigen Wagen zu optimalen Konditionen anzukaufen. Klingt verlockend? Dann kommen Sie zu uns und holen Sie sich Ihren fahrbaren Grund zum Strahlen.