Schließen

VW Passat in Magdeburg günstig kaufen oder finanzieren

Erstklassig mobil in Magdeburg: der VW Passat

Der VW Passat überzeugt auf allen Straßen durch seine robuste Qualität, seine Top-Ausstattung, seine Fahrsicherheit und seine nicht zuletzt durch seine Vielseitigkeit und attraktive Optik. Auch in Magdeburg schätzen anspruchsvolle Autofahrer die zahlreichen Vorzüge des Modells – egal, ob sie in einem gebrauchten oder einem fabrikneuen VW Passat unterwegs sind. Wir von Meyer Automobile wissen sehr genau, warum jede neue Generation des Fahrzeugs in Vergleichstests hervorragend bewertet wird. Denn wir sind Ihr VW Spezialist in Magdeburg – und seit über 28 Jahren erfolgreich im Fahrzeugbereich tätig. In unserem renommierten Autohaus erhalten Sie den Passat sowohl als Neuwagen oder Tageszulassung, als auch als Gebraucht- oder Jahreswagen. Kaufen Sie Ihr Wunschauto bei Ihrem lokalen Vertrauenshändler – und freuen Sie sich auf einen Spitzenauto, das in jeder Altersklasse punkten kann.

AKTUELLE VW Passat TOP ANGEBOTE

VW
Passat Business PLUS PRO 1.5 TSI EVO ACT 150P...

EU-Fahrzeug Neuwagen 22156#1805 UVL 2 Tage
 
28.814,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
A Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Meyer Automobile – Ihr Autopartner direkt in Magdeburg

Innerhalb von Sachsen-Anhalt ist Magdeburg nahezu gleichauf mit Halle / Saale die zweitgrößte Stadt. Rund 238.000 Einwohner leben in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts und genießen die malerische Lage direkt an der Elbe sowie am Elbe-Havel-Kanal und dem Mittellandkanal. Die Funktion als Verkehrsknotenpunkt hielt Magdeburg schon vor mehr als 1.000 Jahren inne. Erstmals erwähnt wurde die Stadt im neunten Jahrhundert als Otto I. an dieser Stelle ein Erzbistum errichtete. Die Bedeutung Ottos wird bis heute durch den Beinamen „Ottostadt“ gewürdigt und sorgte maßgeblich dafür, dass Magdeburg während des Mittelalters wichtiger Handelsplatz und Hansemitglied war. Unter preußischer Ägide wurde der Ort zu einer Festung ausgebaut und stand vor allem für das Militär, das hier einen großen Standort hatte. Sehenswert und gleichzeitig Wahrzeichen ist der Magdeburger Dom, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde sowie das romanische Kloster Unser Lieben Frauen. Auch lohnt sich ein Blick auf das Rathaus, den Magdeburger Reiter sowie – aus neuerer Zeit – die „Grüne Zitadelle“ des Architekten Friedensreich Hundertwasser, die sein letztes Projekt werden sollte.

Wirtschaftlich lebt Magdeburg unter anderem von der großen Universität mit mehr als 11.000 Studierenden und dem Sitz der Landesregierung. Als Industriestandort besteht ebenfalls eine große Tradition, die durch Unternehmen aus dem Maschinenbau sowie der Windkraftherstellung und dem Bau spezieller Förderanlagen weitergeführt wird. Verkehrsverbindungen existieren sowohl über den Fern- und Regionalbahnhof als auch die Autobahn A2. Auch existieren Anschlüsse an die Bundesstraßen B1, B71, B184 und B81 sowie die B189.

Die Geschichte von Meyer Automobile beginnt ebenfalls in Magdeburg, genauer gesagt in der Turmstraße in Rothensee. Aus einer Idee und viel Initiative wird schon bald einer der umsatzstärksten Automobilhändler der gesamten Region. Mittlerweile befinden wir uns in einer verkehrsgünstigen Lage am Kreuz der Autobahnen A2 und A14 und beliefern unsere Kunden europaweit. Meyer Automobile steht seit mehr als 30 Jahren für exzellente Beratung und eine breite Auswahl an Fahrzeugen zu unvergleichlich günstigen Preisen.

Vom VW Passat wissen nur die Wenigsten, dass es sich um das dienstälteste Modell bei Volkswagen handelt. Das Flaggschiff der Mittelklasse kam im Jahr 1972 und damit noch vor dem Golf auf den Markt und gilt somit als erstes Fahrzeug seit der Erneuerung des Unternehmens zu Beginn der 1970er Jahre. Aktuell fährt der VW Passat in Generation sieben und auch diese „Inkarnation“ des Fahrzeugs wurde mit Preisen und Auszeichnungen überhäuft. Das „Auto des Jahres“ ist sowohl als Limousine als auch als Kombi mit der Bezeichnung Passat Variant zu haben. Ein interessantes Detail besteht darin, dass auch hier der modulare Querbaukasten genutzt wird und somit dieselbe Plattform wie beim VW Golf. Der Vorteil liegt auf der Hand, denn die kompakte Bauweise bleibt erhalten, wenngleich der Innenraum deutlich geräumiger ausfällt.

Der VW Passat in Zahlen

Mit einer Länge von 4,78 Meter besitzt der VW Passat ein regelrechtes Gardemaß für die Mittelklasse. Dabei ist der Dauerläufer 1,83 Meter breit und bringt es auf eine Höhe von 1,46 Meter bzw. 1,51 Meter. Im Innenraum finden ohne Probleme bis zu fünf Erwachsene Platz und auch dann lassen sich noch bis zu 650 Liter an Gepäck in den Kofferraum packen. Wer diesen maximieren möchte, erreicht bis zu 1.780 Liter, was natürlich durch das Umklappen der Rücksitze im Verhältnis von einem zu zwei Dritteln erfolgt. Trotz seiner stattlichen Maße begnügt sich der VW Passat mit 11,70 Metern für einen U-Turn und ist somit auch für Fahrten in engen Innenstadtstraßen geeignet.

Bei der Motorisierung des VW Passat ist mit dem Facelift des Jahres 2019 einiges in Bewegung geraten. Als Benziner wird ein Zweiliter TSI mit Turbo und 190 oder 272 PS ins Rennen geschickt. Das Modell ist je nach Leistung mit Vorderradantrieb oder in einer Allradversion erhältlich und verfügt natürlich über das Sieben-Gang-DSG. Beeindruckend ist die Beschleunigung auf 100 km/h, die bei gerade einmal 5,6 Sekunden liegt. Wer sich für einen Diesel entscheidet, genießt eine enorme Auswahl. Eingesetzt werden Allrad- und frontgetriebene Motoren mit 1,6 oder zwei Litern Hubraum. Die Leistung liegt zwischen 120 und 240 PS und hier besteht die Wahl zwischen manuellem Schaltgetriebe oder einer Automatik. Ebenfalls zu haben ist ein Plug-In-Hybrid mit einer Systemleistung von 218 PS.

Zur Ausstattung des VW Passat

Wer in einem VW Passat Platz nimmt, tut seinem Rücken regelrecht etwas Gutes. Die Rede ist natürlich von den besonders gestalteten Sitzen, die im Einklang mit der Aktion Gesunder Rücken e.V. entstanden und sowohl in Stoff als auch in Leder zu haben sind. Wer möchte, nutzt die Klimaautomatik über mehrere Zonen oder öffnet das Panorama-Glasdach. Weitere Extras des VW Passat sind die Möglichkeit, individuelle Fahrmodi zu wählen oder auch die Progressivlenkung. Natürlich verfügt das Fahrzeug über ein virtuelles Cockpit und ein Head-Up-Display mit Projektionstechnik auf die Windschutzscheibe.

Fortgeschrittene Technik

In technischer Hinsicht avanciert der VW Passat zum Trendsetter. Erstmals wurde ein Parkassistent integriert, der auch vorwärts autonom einparkt. Des Weiteren beherrscht der Passat in Notsituationen komplett das autonome Fahren, was unter der Bezeichnung Emergency Assist für Furore sorgt. Erkannt wird dabei der Gesundheitszustand des Fahrers bzw. das Ausbleiben von Reaktionen. Natürlich verfügt der Passat auch über einen Stauassistenten, einen Abstandhaltetempomat sowie Spurhalteassistent und Fußgängererkennung. Wer möchte, integriert zudem sein Smartphone und navigiert auf diese Weise in Echtzeit.

Meyer Automobile hat stets eine große Auswahl an besonders günstigen Neu- und Gebrauchtfahrzeugen auf Lager, so dass Sie nicht lange auf Ihre erste Spritztour durch Magdeburg und Umgebung warten müssen. Noch dazu bieten wir Ihnen einen 1-A-Werkstattservice, der Sie und Ihren VW Passat optimal betreut und Ihnen für sämtliche Inspektionen und Reparaturen zur Verfügung steht. Besuchen Sie uns. Wir sind Ihre zuverlässige Mobilitäts-Adresse vor Ort – immer für Sie da und stets im intensiven Dialog mit den Bedürfnissen unserer Kunden. Deshalb sind wir auch in Sachen Finanzierung jederzeit bereit, uns individuell auf Sie einzustellen und flexible Lösungen zu finden. Sie wünschen sich niedrige Ratenzahlungen? Dann setzen Sie sich mit uns zusammen, damit wir gemeinsam die Höhe der monatlichen Summe festlegen können. Gerne nehmen wir auch ihren aktuellen Wagen zu fairen Konditionen in Zahlung – damit Sie beim Kauf Ihres VW Passat noch mehr Geld sparen.