Schließen

Ford C-Max Gebrauchtwagen | Lieferservice nach Oldenburg

Ford C-Max Gebrauchtwagen in Oldenburg – Preisgünstige Mobilität mit Vertrauenssiegel

Sie suchen einen erstklassigen Ford C-Max Gebrauchtwagen in Oldenburg? Dann sind Sie bei Meyer Automobile genau an der richtigen Adresse. Wir sind seit über 28 Jahren Ihr Mobilitäts-Spezialist in der Region – und weithin bekannt für unserer Seriosität beim Handel mit gebrauchten Fahrzeugen. Aus diesem Grund durchlaufen sämtliche angekauften Wagen einen umfangreichen Werkstatt-Check und werden ausschließlich mit erstklassigen Ersatzteilen auf Vordermann gebracht. So auch Ihr Ford C-Max, der an unserem Standort in Oldenburg in garantiert tadellosem Zustand auf Sie wartet. Überzeugen Sie sich von der herausragenden Qualität unseres breitgefächerten Angebots an Ford C-Max Gebrauchtwagen und wählen Sie Ihren künftigen Begleiter aus einer attraktiven Vielzahl unterschiedlich ausgestatteter und lackierter Fahrzeuge mit jüngerem oder älterem Baujahr.

AKTUELLE Ford C-Max Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Ford
C-Max 1.0 EcoBoost AHK/SHZ/elektr.Heck/Klima

Gebrauchtwagen 21868 Sofort lieferbar
 
10.480,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 06.06.2014
Motor: 74 kW (101 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 33.850 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
A Euro 5
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Meyer Automobile – Autokompetenz für Oldenburg

Lediglich 168.000 Einwohner leben in Oldenburg, doch kann diese geringe Zahl nicht über die enorme Bedeutung der Stadt hinwegtäuschen. Der Ort ist innerhalb Niedersachsen die Nummer vier und wird mitunter auch als Oldenburg (Oldb) oder auch Oldenburg in Oldenburg bezeichnet. Es kommt darin auch zum Ausdruck, dass es sich um ein ehemaliges Großherzogtum mit einem beachtlichen Territorium gehandelt hat und über Jahrhundert der Status eines Freistaats genossen wurde. In Kombination mit den nah gelegenen Städten Bremen und Bremerhaven sowie mit Ostfriesland als Einzugsgebiet, befindet man sich in Oldenburg in einer Metropolregion mit etwas mehr als 2,7 Millionen Einwohnern. Die Stadt existiert seit 1108 und gehörte über viele Jahre sowohl zu Dänemark als auch teilweise zu Russland bzw. wurde aus Russland regiert. Die Großherzoge von Oldenburg waren mit dem dänischen Königshaus und dem russischen Zaren verwandt, weshalb die Regierung vielfach wechselte und eine große militärische Bedeutung unweit von Weser, Ems und Nordsee erwuchs. Ein Besuch in Oldenburg sollte mit einem Blick auf das Schloss, den berühmten Lappan, einen Glockenturm, sowie die St. Lambertikirche kombiniert werden und auch die Altstadt gilt als sehenswert.

Unternehmen in Oldenburg stammen zuvorderst aus der Energiebranche sowie der Automobilzulieferindustrie. Des Weiteren werden in der Stadt Lebensmittel hergestellt. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist die Carl von Ossietzky Universität mit ihren rund 16.000 Studierenden. Angebunden ist die Stadt sowohl über die Schiene als auch die Autobahnen A28, A29 und A293 sowie zwei Bundesstraßen.

Wer in Oldenburg nach einem passenden Fahrzeug sucht, wird bei Meyer Automobile ganz sicher fündig. Der Grund liegt in unserer enormen Auswahl, die sich in konstant mehr als 1.000 Autos allein im Bestand widerspiegelt. Darüber hinaus bieten wir Neufahrzeuge und übernehmen eine umfassende Beratung via Internet oder am Telefon. Sie wünschen eine Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause? Das lässt sich ohne Weiteres bewerkstelligen und zwar bundesweit zu erstklassigen Konditionen. Lernen Sie uns kennen.

Wenngleich dem Ford C-Max in den Jahren zwischen 2003 und 2019 nur zwei Modellgenerationen beschieden waren, hat sich das Modell zu einem regelrechten Klassiker entwickelt. Auch als Gebrauchtfahrzeug ist der Kompaktvan gefragt und vor allem durch seinen hohen praktischen Nutzen sowie die Langlebigkeit gekennzeichnet. Des Weiteren ist der C-Max ein echter „Hingucker“ und wurde über gefällig gestaltet. Wer sich für die erste Generation entscheidet, erhält indirekt eine Variante des Ford Focus. Der alleinige Name C-Max wurde erst im Rahmen der zweiten Generation und somit 2010 gewählt, wobei zudem auch eine größere Version als Ford Grand C-Max existierte. Besonderheiten bestehen sowohl im geprüft allergiefreien Innenraum als auch in der Möglichkeit, das Fahrzeug ab Werk auf Flüssiggas (LPG) umzurüsten.

Eckdaten zum Ford C-Max

Die letzte Generation des Ford C-Max bringt es auf 4,38 Meter Länge bzw. 4,52 Meter als Grand C-Max. Das Fahrzeug ist 1,83 Meter breit und 1,68 Meter lang. Auf den ersten Blick wird deutlich, dass vor allem Familien angesprochen werden und doch erfreut das geräumige Modell auch all Diejenigen, die viel zu transportieren haben. In Zahlen ausgedrückt schlagen bis zu 1.723 Liter maximales Laderaumvolumen zu Buche und der Kofferraum misst bereits für sich genommen 417 Liter. Praktisch ist dabei, dass der Ford C-Max auf gerade einmal 11,10 Metern einen U-Turn vollzieht.

Hinsichtlich der Motorisierung kommt es natürlich auf das Baujahr und die Frage nach den einzelnen Facelifts an. Entsprechend lässt sich kein einheitliches Bild zeichnen, wobei die jüngsten Ausführung allesamt Euro-6-konform ausfielen. Gefahren wird sowohl mit Benzin- als auch mit Diesel- und Flüssiggasmotoren, wobei die Leistung bei maximal 182 PS lag. Des Weiteren ist der Ford C-Max sowohl mit Frontantrieb als auch in einer Allradausführung erhältlich und kann neben dem Schaltgetriebe auch mit einer Automatik versehen werden.

Komfort des Ford C-Max

Wer Wert auf ein rundum komfortables Fahrzeug legt, ist mit dem Ford C-Max auch noch in den kommenden Jahren auf der sicheren Seite. In dem Fahrzeug arbeitet bereits ein großes Touchdisplay, mit denen sich sowohl die zahlreichen Infotainment- und Navigationsfunktionen steuern lassen als auch die Einbindung mobiler Geräte via SYNC bewerkstelligt wird. Entsprechend hält auch das mobile Internet in dem Kompaktvan Einzug und macht die Navigation in Echtzeit möglich. Damit nicht genug, denn die Verkehrsschilderkennung lässt sich ebenfalls integrieren und mit dem Tempomat koppeln, sodass nie wieder Strafzettel wegen zu schnellen Fahrens drohen. Des Weiteren verfügt der C-Max über einen automatische Notbremse bis 50 km/h sowie einen Parkassistenten mit der Fähigkeit sowohl quer als auch längs einzuparken. Weitere Extras sind der Querverkehrswarner und die Fernsteuerung zum Öffnen des Fahrzeug sowie der Startknopf.

Besonderheiten des Ford C-Max

Wer hinter dem Steuer seines Ford C-Max Platz nimmt, wird sogleich vom warmen Ambientelicht in Empfang genommen. Die Farben lassen sich aussuchen und selbst der Fußraum wird beleuchtet. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über Innenspiegel, die automatisch abblenden und LED-Tagfahrlicht. Fällt Regen, so schalten sich die Scheibenwischer automatisch ein und bei Dunkelheit tun die Scheinwerfer dasselbe. Abgerundet wird der fast schon luxuriöse Umfang an Extras durch einen Aufmerksamkeitsassistenten, einen Spur- und Abstandshalter sowie die Rückfahrkamera. Geöffnet wird das Modell auf Wunsch über Schiebetüren und selbst an ein Glasdach wurde gedacht.

Wir beraten Sie kompetent bei der Kaufentscheidung – und sind jederzeit bereit, unsere langjährige Expertise in Sachen Ford C-Max für Sie in die Waagschale zu werfen. Profitieren Sie von unserer kompromisslosen Transparenz und freuen Sie sich über unsere kundenfreundlichen Finanzierungsangebote. Wir verlangen keinerlei Anzahlung von Ihnen – es sei denn in Gestalt Ihres aktuellen Wagens, den Sie uns gerne zum fairen Preis überlassen dürfen. Den Rest der Kaufsumme begleichen Sie in bequemen Monatsraten, deren Höhe wir selbstverständlich individuell mit Ihnen besprechen. Wenn es darum geht, Ihren Geldbeutel zu schonen, gibt es in Oldenburg kaum einen besseren Anbieter. Testen Sie unser Entgegenkommen – und machen Sie sich auf eine positive Überraschung gefasst.