Schließen

ŠKODA Octavia in Oldenburg günstig kaufen | Lieferservice nach Oldenburg

Erstklassig mobil in Oldenburg: der ŠKODA Octavia

Der ŠKODA Octavia überzeugt auf allen Straßen durch seine robuste Qualität, seine Top-Ausstattung, seine Fahrsicherheit und seine nicht zuletzt durch seine Vielseitigkeit und attraktive Optik. Auch in Oldenburg schätzen anspruchsvolle Autofahrer die zahlreichen Vorzüge des Modells – egal, ob sie in einem gebrauchten oder einem fabrikneuen ŠKODA Octavia unterwegs sind. Wir von Meyer Automobile wissen sehr genau, warum jede neue Generation des Fahrzeugs in Vergleichstests hervorragend bewertet wird. Denn wir sind Ihr ŠKODA Spezialist in Oldenburg – und seit über 28 Jahren erfolgreich im Fahrzeugbereich tätig. In unserem renommierten Autohaus erhalten Sie den Octavia sowohl als Neuwagen oder Tageszulassung, als auch als Gebraucht- oder Jahreswagen. Kaufen Sie Ihr Wunschauto bei Ihrem lokalen Vertrauenshändler – und freuen Sie sich auf einen Spitzenauto, das in jeder Altersklasse punkten kann.

AKTUELLE ŠKODA Octavia TOP ANGEBOTE

Meyer Automobile – Autokompetenz für Oldenburg

Lediglich 168.000 Einwohner leben in Oldenburg, doch kann diese geringe Zahl nicht über die enorme Bedeutung der Stadt hinwegtäuschen. Der Ort ist innerhalb Niedersachsen die Nummer vier und wird mitunter auch als Oldenburg (Oldb) oder auch Oldenburg in Oldenburg bezeichnet. Es kommt darin auch zum Ausdruck, dass es sich um ein ehemaliges Großherzogtum mit einem beachtlichen Territorium gehandelt hat und über Jahrhundert der Status eines Freistaats genossen wurde. In Kombination mit den nah gelegenen Städten Bremen und Bremerhaven sowie mit Ostfriesland als Einzugsgebiet, befindet man sich in Oldenburg in einer Metropolregion mit etwas mehr als 2,7 Millionen Einwohnern. Die Stadt existiert seit 1108 und gehörte über viele Jahre sowohl zu Dänemark als auch teilweise zu Russland bzw. wurde aus Russland regiert. Die Großherzoge von Oldenburg waren mit dem dänischen Königshaus und dem russischen Zaren verwandt, weshalb die Regierung vielfach wechselte und eine große militärische Bedeutung unweit von Weser, Ems und Nordsee erwuchs. Ein Besuch in Oldenburg sollte mit einem Blick auf das Schloss, den berühmten Lappan, einen Glockenturm, sowie die St. Lambertikirche kombiniert werden und auch die Altstadt gilt als sehenswert.

Unternehmen in Oldenburg stammen zuvorderst aus der Energiebranche sowie der Automobilzulieferindustrie. Des Weiteren werden in der Stadt Lebensmittel hergestellt. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist die Carl von Ossietzky Universität mit ihren rund 16.000 Studierenden. Angebunden ist die Stadt sowohl über die Schiene als auch die Autobahnen A28, A29 und A293 sowie zwei Bundesstraßen.

Wer in Oldenburg nach einem passenden Fahrzeug sucht, wird bei Meyer Automobile ganz sicher fündig. Der Grund liegt in unserer enormen Auswahl, die sich in konstant mehr als 1.000 Autos allein im Bestand widerspiegelt. Darüber hinaus bieten wir Neufahrzeuge und übernehmen eine umfassende Beratung via Internet oder am Telefon. Sie wünschen eine Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause? Das lässt sich ohne Weiteres bewerkstelligen und zwar bundesweit zu erstklassigen Konditionen. Lernen Sie uns kennen.

Der ŠKODA Octavia ist das meistverkaufte Fahrzeug seines Herstellers und auch innerhalb der Kompaktklasse einer der Verkaufshits. Die Rede ist von der Auflage des Jahres 1996, die sich mittlerweile in der dritten Modellgeneration befindet und zuletzt 2017 gründlich überarbeitet wurde. Notwendig ist der Hinweis, weil der tschechische Autobauer mit dem ŠKODA Octavia eine Tradition wiederbelebt, die auch schon in den späten 1950er Jahren existierte. Alles andere als traditionell sind jedoch die Maße des Octavia. Mancherorts wird das Fahrzeug bereits in der Mittelklasse eingeordnet und in puncto Raumangebot handelt es sich um eine echte Sensation im Kompaktbereich. Dabei basiert auch der ŠKODA Octavia auf derselben Plattform wie der VW Golf, interpretiert diese jedoch deutlich geräumiger. Seit 2005 landete der ŠKODA Octavia in den Verkaufscharts wieder auf dem ersten Platz unter den Importfahrzeugen und setzte sich zudem oftmals in Vergleichen gegen die Konkurrenz durch.

Der ŠKODA Octavia in Zahlen

4,66 Meter bzw. 4,69 Meter misst der ŠKODA Octavia in der Länge und überragt damit alle anderen Vertreter der Kompaktklasse. Dabei ist das Fahrzeug 1,81 Meter breit und bis zu 1,48 Meter hoch. Dass sich aus den Abmessungen ein beeindruckender Laderaum ergibt, versteht sich von selbst. In Zahlen ausgedrückt, liegt dieser bei 610 Litern reinem Kofferraumvolumen und rekordverdächtigen 1.740 Liter bei umgeklappten Rücksitzen. Das Sensationelle an diesen Werten ist das Zustandekommen trotz eines Wendekreises, der mit gerade einmal 10,50 Meter angegeben wird. Ebenfalls sensationell ist das Leergewicht, das bei 1.150 Kilogramm beginnt und durch die Verwendung spezieller Stahlsorten in den Keller gedrückt werden konnte.

Angetrieben wird der ŠKODA Octavia sowohl von Benzin- wie von Dieselmotoren. Dabei stehen zwischen 115 und 245 PS zur Verfügung, die je nach Modell über ein manuelles Schaltgetriebe oder eine Automatik auf die Straße gelangen. In den Topmotorisierungen bietet der ŠKODA Octavia auch einen Allradantrieb an Stelle des sonst gesetzten Frontantriebs. Ein technisches Highlight und der ideale Spritsparer hört auf den Namen ACT. Dahinter verbirgt sich das aktive Zylindermanagement des Herstellers und die Möglichkeit, einzelne Zylinder kurzerhand abzuschalten, wenn diese nicht benötigt werden.

Ausstattung des ŠKODA Octavia

Naiv formuliert, ließe sich behaupten, dass der ŠKODA Octavia fast von selbst fährt. Die Rede ist natürlich von den zahlreichen Assistenzsystemen, die die hohe Attraktivität des Fahrzeugs unterstreichen. Die Spur wird selbstverständlich stets gehalten und auch der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug sowie das einmal gewählte Tempo bleiben auf Wunsch gleich. Des Weiteren beobachtet der ŠKODA Octavia mit dem Rear Traffic Alert das Geschehen hinter dem Fahrzeug und erkennt und meldet Fahrzeuge, die im toten Winkel auftauchen. Auch Teil der Ausstattung ist ein City-Notbremsassistent mit Erkennung von Fußgängern und wenn einmal ein Unfall passiert, verhindert der „Crew Protect Assist“ Schlimmeres.

Extras des ŠKODA Octavia

Neben der Sicherheit, wird auch der Komfort beim ŠKODA Octavia groß geschrieben. Geöffnet und geschlossen wird der Kompakte über eine Fernbedienung mit der sich auch die individuellen Einstellungen für Sitz, Lenkrad und Spiegel sowie das adaptive Fahrwerk abrufen lassen. Wer ein Smartphone integrieren möchte, kann dies problemlos tun und dabei den acht Zoll großen Touchscreen als Bedienelement und Anzeige nutzen. Vorteilhaft ist dies unter anderem in der Navigation, die aktuelle Staumeldungen und andere Informationen integriert. Zuletzt trumpft der ŠKODA Octavia mit den markentypischen „Simply clever“- Details wie einer LED-Taschenlampe im Kofferraum oder auch dem Eiskratzer auf der Innenseite des Tankdeckels auf.

Meyer Automobile hat stets eine große Auswahl an besonders günstigen Neu- und Gebrauchtfahrzeugen auf Lager, so dass Sie nicht lange auf Ihre erste Spritztour durch Oldenburg und Umgebung warten müssen. Noch dazu bieten wir Ihnen einen 1-A-Werkstattservice, der Sie und Ihren ŠKODA Octavia optimal betreut und Ihnen für sämtliche Inspektionen und Reparaturen zur Verfügung steht. Besuchen Sie uns. Wir sind Ihre zuverlässige Mobilitäts-Adresse vor Ort – immer für Sie da und stets im intensiven Dialog mit den Bedürfnissen unserer Kunden. Deshalb sind wir auch in Sachen Finanzierung jederzeit bereit, uns individuell auf Sie einzustellen und flexible Lösungen zu finden. Sie wünschen sich niedrige Ratenzahlungen? Dann setzen Sie sich mit uns zusammen, damit wir gemeinsam die Höhe der monatlichen Summe festlegen können. Gerne nehmen wir auch ihren aktuellen Wagen zu fairen Konditionen in Zahlung – damit Sie beim Kauf Ihres ŠKODA Octavia noch mehr Geld sparen.