Schließen

Ford Fiesta Neuwagen | Lieferservice nach Potsdam

Ford Fiesta Neuwagen in Potsdam – ein hochmobiler Blickfang

Sie wollen alles, was die neueste Ford Fiesta Generation zu bieten hat – um erstklassige Mobilität in Potsdam zu genießen? Dann gönnen Sie sich einen Neuwagen mit viel PS und allen hochmodernen Assistenzsystemen und Extras, die Autofahrerherzen höherschlagen lassen. Ein fabrikfrischer Ford Fiesta ist ihr idealer Begleiter sowohl in der Stadt als auch auf der Landstraße – umweltfreundlich, robust und ein echter Hingucker in allen Verkehrslagen. Holen Sie sich Ihren neuen Hochglanzwagen bei Meyer Automobile und nutzen Sie die Chance, ihr maßgeschneidertes Auto nach Ihrem eigenen Gusto zu konfigurieren. Egal für welchen Motor, welche Ausstattung und welche Lackierung Sie sich entscheiden – Sie bekommen Innovation in Spitzenqualität. Oder träumen Sie davon, gleich mit Ihrem Neuwagen auf den Straßen von Potsdam und Umgebung durchzustarten? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen unsere attraktive Auswahl an fertig ausgestatteten und besonders preisgünstigen Ford Fiesta.

AKTUELLE Ford Fiesta Neuwagen TOP ANGEBOTE

Ford
Fiesta 1.0 MHEV ST-Line LED/Navi/SHZ/17-Zoll/Tem

EU-Fahrzeug Neuwagen 21500 Sofort lieferbar
Preisvorteil 33% 1
26.800,- € 1
17.980,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 114 kW (155 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
A Euro 6 D
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 103 g/km *

Ford
Fiesta 1.1 Start-/Stop LED/DAB/Applink/SHZ

EU-Fahrzeug Neuwagen 21437 Sofort lieferbar
Preisvorteil 28% 1
mtl. ca. 119,- € 3
 
18.800,- € 1
13.480,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 55 kW (75 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 121 g/km *

Ford
Fiesta 1.1 Start-/Stop 16-Zoll/LED/Applink/SHZ/L

EU-Fahrzeug Neuwagen 21436 Sofort lieferbar
Preisvorteil 28% 1
mtl. ca. 119,- € 3
 
19.300,- € 1
13.980,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 55 kW (75 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 121 g/km *

Meyer Automobile – immer verlässlich für Potsdam

Potsdam misst rund 176.000 Einwohner, hat jedoch alles, was eine (Landes-)hauptstadt ausmacht. Die besondere Bedeutung erwächst der brandenburgischen Großstadt aus seiner unmittelbaren Nachbarschaft zu Berlin sowie der Rolle als preußische Residenzstadt. Potsdam liegt direkt an der Havel und bildet gemeinsam mit Berlin und einigen umliegenden Gemeinden eine Metropolregion mit rund 4,5 Millionen Einwohnern. Charakteristisch ist die Fülle an repräsentativen Bauten und die Bedeutung als einer der beliebtesten Tourismusorte Deutschlands. Angesichts der bemerkenswerten Architektur aus preußischer Zeit gerät das Alter Potsdams gerne in Vergessenheit. Bereits 1157 erlangte der Ort Bedeutung, da hier die Mark Brandenburg gegründet wurde. Die erste Erwähnung datiert auf das Jahr 993. In den folgenden Jahrhunderten waren es vor allem die Hohenzollern, die Potsdam als einen ihrer Sitze auserkoren, was 1345 zur Verleihung des Stadtrechts führte. Potsdam war lange Standort einer Garnison, während die Industrialisierung fast vollständig an der Stadt vorbeiging. Wer heute in die brandenburgische Landeshauptstadt kommt, darf sich auf Besichtigungen von Schloss Sansoucci sowie dem Neuen Garten, Babelsberg, Glienicke aber auch Schloss Sacrow, der Heilandskirche, Schloss Lindstedt, dem Belverdere und der russischen Siedlung Alexandrowka freuen, die allesamt zum Welterbe der UNESCO zählen. Allein das Flanieren in der Innenstadt mit angrenzendem Holländischen Viertel ist jedoch schon einen Besuch wert.

Erreicht wird Potsdam über Regionalzüge sowie mit der S-Bahn aus Berlin. Des Weiteren existieren Anbindungen an die Autobahnen A10 und die Berliner Avus alias A115. An Bundesstraßen führen die B1, B2 und B273 durch die Stadt. Ökonomisch ist vor allem die Filmindustrie von Bedeutung, zudem existieren einige Biotechunternehmen und natürlich ist der Tourismus zu nennen.

Meyer Automobile bietet einige Argumente für eine Zusammenarbeit beim nächsten Autokauf in Potsdam. Da ist beispielsweise unsere Erfahrung von mehr als 30 Jahren im Autogeschäft. Da ist aber auch die enorme Auswahl an Neu- und Gebrauchtfahrzeugen unterschiedlicher Marken und unsere enorme Beratungskompetenz. Meyer Automobile befindet sich direkt am Schnittpunkt der Autobahnen A2 und A14 und ist schnell erreicht. Noch schneller geht es via Internet, wobei in beiden Fällen exzellente Preise garantiert sind. Natürlich übernehmen wir jederzeit auch einen Lieferservice.

Es war im Jahr 1976 als Ford die Zeichen der (damaligen) Zeit erkannte und den Fiesta präsentierte. Es folgte eine einzigartige Erfolgsgeschichte, die bis heute andauerte. Der Kleinwagen fährt aktuell in der siebten bzw. achten Generation und hat nichts von seinem Reiz verloren. Beim Debüt waren sowohl der quer integrierte Motor als auch der Frontantrieb ein Novum für den Hersteller, mittlerweile ist die verwendete Technik voll und ganz „state of the art“. In der aktuellen Ausführung fährt der Ford Fiesta seit 2017 und gleich dabei der Vorgängergeneration vor allem in optischer Hinsicht. Fast wirkt es, als handelte Ford entsprechend des Mottos „never change a winning team“, denn mit kaum einem anderen Modell wurden und werden so viele Erfolge gefeiert.

Eckdaten zum Ford Fiesta

Mit gerade einmal 4,04 Metern ist der Ford Fiesta ein Kleinwagen, wie er im Buche steht. Der Winzling ist dabei 1,74 Meter breit und 1,48 Meter hoch. Mancherorts wird der Ford Fiesta auch als Raumwunder angesehen. Woran das liegt? Vor allem daran, dass bereits der Kofferraum großzügige 303 Liter bietet und auf ein maximales Laderaumvolumen von 1.093 Liter gebracht werden kann. Erforderlich ist hierfür lediglich das Umklappen der Rücksitze. Wer häufig in der Innenstadt unterwegs ist, wird sich über den Wendekreis von nur zehn Metern freuen. Ebenfalls wird die Citytauglichkeit dadurch unterstrichen, dass die Karosserie auf besondere Weise konstruiert wurde. Im Fall einer Kollision geben die Motorhaube und die Scheibenwischer direkt nach und gleichzeitig wandern die Scheinwerfer ins Innere der Karosserie. Der Grund liegt auf der Hand, denn so werden Verletzungen für Fußgänger oder Radfahrer weitgehend vermieden.

Motorisiert wird der Ford Fiesta sowohl aus dem Benziner- als auch dem Dieselregal. Gefahren wird unter anderem mit Turbodieseln mit 1,5 Liter Hubraum und einer Leistung von 85 oder 120 PS. Als Selbstzünder verfügt der Ford Fiesta über ein Schaltgetriebe und wer eine Automatik vorzieht, steigt in den Einliter EcoBoost-Benziner. Das Leistungsspektrum beläuft sich auf 70 bis 200 PS, die schnellste Ausführung als Ford Fiesta ST absolviert den Normsprint auf 100 km/h in beeindruckenden sechseinhalb Sekunden und bringt es auf eine Spitzengeschwindigkeit von 232 km/h. Apropos ST: dieses Modell befindet sich in der langen Ahnenreihe der Fiesta-Sportausführungen und erfreut durch Direkteinspritzung, Sperrdifferenzial aber auch eigens gesteuerte Klappen und eine Launch Control.

Komfort des Ford Fiesta

Der Ford Fiesta beweist, dass auch ein Kleinwagen komfortabel sein kann. Gesteuert wird das Modell über einen Touchscreen im Acht-Zoll-Format, was auch unter Einbeziehen mobiler Geräte und die Nutzung von SYNC3 erfolgt. Wer möchte, navigiert in Echtzeit und lässt sich Staumeldungen direkt auf dem Display anzeigen. Hinsichtlich der Assistenten nennt Ford die beeindruckende Zahl von 15 unterschiedlichen Systemen. Die Rede ist unter anderem von einem Notbremsassistenten, einer Nachtsichtfunktion und natürlich einem Spurhalteassistenten und einer Erkennung von Toten Winkeln. Des Weiteren arbeitet der Ford Fiesta mit einer adaptiven Geschwindigkeitsregelung und erkennt automatisch Verkehrsschilder und passt das Tempo an Geschwindigkeitsbegrenzungen an. Noch Fragen? Dann sei an dieser Stelle der Parkassistent erwähnt, der sowohl beim Einparken als auch beim Wiedereinfädeln in den fließenden Verkehr behilflich ist.

Besonderheiten des Ford Fiesta

Was für einen Kleinwagen sehr ungewöhnlich ist, ist die Auswahl individueller Fahrmodi und auch die Rückfahrkamera gehört wahrlich nicht zum Standard in dieser Fahrzeugklasse. Weiter geht es mit dem progressiv arbeitenden Fernlichtassistenten und einem Notrufassistenten mit GPS-Erkennung und Übermittlung der aktuellen Position. Zu guter Letzt arbeitet der Fiesta mit einem Müdigkeitswarner und öffnet bei gutem Wetter ein Panorama-Glasdach.

Als Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort beraten wir Sie transparent und ausführlich in allen Fragen rund um Ihren Neuwagenkauf. Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile und Funktionsweise der einzelnen Extras – damit Sie kein Highlight der neuesten Modellgeneration verpassen. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, kommen wir Ihnen auch bei der Finanzierung großzügig entgegen: Bei uns genießen Sie die Möglichkeit, zu einem überaus günstigen Preis und zu festen monatlichen Raten einzusteigen – ganz ohne Anzahlung, auf die wir gerne zu Ihren Gunsten verzichten. Indem Sie uns Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen in Zahlung geben, können Sie den Preis ihres Ford Fiesta Neuwagens in Potsdam zusätzlich senken. Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam eine ökonomisch attraktive Lösung finden.