Schließen

Renault Tageszulassung | Lieferservice nach Bremen

Renault Tageszulassung in Bremen – Ihr effektiver Spartrick

Kennen Sie die cleverste Methode, in Bremen an einen unschlagbar preisgünstigen Renault Neuwagen zu kommen? Nein? Dann verraten wir Ihnen den Trick: Wir lassen Ihr fabrikfrisches Fahrzeug pro forma für einen einzigen Tag auf unser Autohaus zu – und machen ihn damit auf dem Papier zum Gebrauchtwagen. Tatsächlich aber haben wir Ihr Fahrzeug keinen Kilometer weit bewegt, so dass es immer noch in nagelneuem Zustand ist. Auf diese Weise können wir die Preisvorgaben des Herstellers aushebeln, so dass Sie für eine Renault Tageszulassung deutlich weniger zahlen als für einen herkömmlichen Neuwagen. Genial, nicht wahr? Also nichts wie hin zu Meyer Automobile – Ihrem zuverlässigen und geldsparenden Mobilitätsdienstleister in Bremen.

AKTUELLE Renault Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Freuen Sie sich auf Meyer Automobile für Bremen

Bremen gehört mit seinen 566.000 Einwohnern zu den größten Städten Deutschlands und bekleidet zudem den Rang eines eigenen Bundeslandes, zu dem auch das nah gelegene Bremerhaven gehört. Aufgrund seiner historischen Bedeutung die Stadt zudem das Zentrum der Metropolregion Nordwest, die unter anderem gemeinsam mit Wilhelmshaven und Oldenburg gebildet wird und rund 2,7 Millionen Einwohner zählt. Bremen war bereits im zwölften Jahrhundert eine Reichsstadt und weist aufgrund der Lage an Weser und nah der Nordsee sogar Besiedlungsspuren aus der Antike auf. Die bis heute im Namen enthaltene Mitgliedschaft in der Hanse wurde ebenfalls schon früh begonnen und sorgte für enormen Reichtum. Wer seinen Weg nach Bremen findet, staunt über den großen Roland, der mit seinem mehr als zehn Metern die größte freistehende Statue des deutschen Mittelalters darstellt. Ebenfalls sehenswert ist das Rathaus und auch die Böttcherstraße und das Schnoorviertel lohnen einen Besuch. Geradezu märchenhafte Berühmtheit erlangten die Bremer Stadtmusikanten dank eines Märchens der Gebrüder Grimm. Der Bildhauer Gerhard Marcks schuf eine berühmte Bronzeplastik der vier Tiere, die seit den 1950er Jahren zu den Wahrzeichen der Stadt gehört.

Die Ökonomie der Stadt Bremen ist vor allem von der maritimen Wirtschaft geprägt. Bis heute existieren mehrere Reedereien und auch der Logistikbereich ist ausgeprägt. Zudem ist Bremen eine Handelsstadt, beherbergt aber auch Automobilzulieferbetriebe, eine große Automobilproduktion sowie Nahrungsmittel-, Luft- und Raumfahrtunternehmen. Verkehrsanbindungen existieren sowohl über einen Flughafen, einen Bahnhof als auch diverse Bundesstraßen und die Autobahnen A1, A27, A270 und A281.

Meyer Automobile ist selbstverständlich auch für Kundinnen und Kunden aus Bremen da. Wenn Sie uns persönlich besuchen möchten, erreichen Sie uns via Autobahn, alternativ gerne auch online, wo Ihnen ein umfassendes Angebot unterbreitet wird. Mehr als 1.000 Fahrzeuge sind stets in unserem Bestand. Unser Motto lautet „Freude am Sparen“ und in einem persönlichen Gespräch finden Sie schnell heraus, warum das so ist und wie Sie davon profitieren.

Renault ist einer der ganz großen Namen in der weltweiten Automobilbranche. Das Unternehmen ist seit seiner Allianz mit dem japanischen Hersteller Nissan in den Top Ten der „Big Player“ zu finden und ist zudem einer der ältesten Autobauer der Welt. In Deutschland rangiert Renault auf dem zweiten Platz der erfolgreichsten Importhersteller und auch im Motorsport werden seit eh und je beachtliche Triumphe gefeiert. Charakteristisch ist die Breite an angebotenen Fahrzeugen unter denen sich über die vielen Jahre immer wieder Klassiker wie der R4, der R16 oder die Dauphine befanden.

Die Geschichte des Herstellers Renault

Folgt man der offiziellen Geschichtsschreibung des Unternehmens, so wurde Renault an Weihnachten bzw. am Weihnachtsabend des Jahres 1898 gegründet. Seinerzeit steuerte Louis Renault ein in Eigenregie produziertes Auto von seinem Wohnort in Boulogne-Billancourt in die französische Hauptstadt Paris. Das Fahrzeug wurde komplett aus Holz gebaut und als Model A bezeichnet. Die Société Renault Frères entstand bereits einige Monate zuvor gemeinsam mit Fernand und Marcel Renault und wurde 1909 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Die beiden Brüder des Louis Renault starben früh, doch prägte der übrig gebliebene sowohl als Mechaniker als auch als Chef die frühen Jahre des Autobauers. Ein genialer Schachzug bestand darin, Renault als Hersteller von Taxis in Paris zu etablieren und damit den Bekanntheitsgrad auf der Straße zu steigern.

Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs war Renault einer der größten Automobilhersteller Europas und gleichzeitig ein florierendes Rüstungsunternehmen. Des Weiteren stellten die Franzosen Motoren für Boote aber auch Traktoren und Lastwagen her. Eine wichtige Epoche in der Firmengeschichte waren die 1930er Jahre, in denen das bis heute existierende Werk Séguin errichtet wurde. Kennzeichnend war das eineinhalb Kilometer lange Fließband und die Lage auf eine Seine-Insel. Des Weiteren verließ man sich bei Renault nicht auf Zulieferer, sondern steigerte die Produktionstiefe durch die Herstellung eigenen Stahlblechs oder auch eigener Zündkerzen deutlich.

Die bis heute bekanntesten Modelle von Renault entstanden in den 1960er Jahren. Die Rede ist vom Renault 4, 12 und 16, die auch in Deutschland zu haben fahren. Etwas später kam auch der Kleinwagen R5 hinzu und doch ging es den Franzosen wirtschaftlich Ende der 1980er Jahre nicht mehr gut. Erst mit dem Renault 19 und vor allem mit dem Clio gelangen der Befreiungsschlag und die Rückkehr in die Erfolgsspur. Gegen Ende der 1990er Jahre beteiligte sich Renault an Nissan und übernahm sowohl Samsung Motors als auch Dacia. Der Anteil des französischen Staats an Renault beläuft sich auf rund 20 Prozent.

Triumphe im Motorsport

Renault und der Motorsport gehören seit eh und je eng zusammen. So existiert kaum ein anderer Hersteller, der eine so beeindruckende Erfolgsbilanz vorzuweisen hat, die auch den Formelsport beinhaltet. Offiziell existiert Renault Sport seit 1976, doch schon zuvor waren die Flitzer in der Formule France um Punkte und Siege gefahren. In der Formel 1 schmiss Renault im wahrsten Sinne des Wortes den Turbo an und heimste aufgrund der Verwendung von Turbomotoren seit 1978 erste Punkte und seit 1979 auch Siege ein. Seit den 1980er Jahren war Renault stets eines der Topteams und 2005 wurde sowohl die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft als auch der Titel bei den Fahrern gewonnen. Ebenfalls fahren Fahrzeuge mit dem Diamantenlogo im Rallyesport mit.

Der Erfindungsreichtum bei Renault

Sei es die Kardanwelle oder die einschraubbare Zündkerze, sei es der Turbolader oder auch der Sicherheitsgurt: es existieren eine Fülle an Innovationen, die einzig und allein auf Renault zurückgehen und von den Franzosen entwickelt wurde und dies sind „nur2 die Patente. Ebenfalls eine Besonderheit stellt das frühe Setzen auf enorme Fließbandkapazitäten und die Konstruktion auf Basis von Plattform-Architekturen dar. Zuletzt tut sich Renault auch immer wieder als Bauer von Elektrofahrzeugen hervor.

Diverse Modelle von Renault

Die Vielfalt an Modellen aus dem Hause Renault ist enorm. Als Kleinst- bzw. Kleinwagen werden der Twingo und der Clio ins Rennen geschickt und auch der elektrische ZOE ist ein echter Winzling. Etwas größer ist das SUV Captur und wem der Sinn nach einem Kompakten steht, der steigt in den Mégane. Elektrisch geht es mit dem Fluence zu, die Mittelklasse wird durch den Talisman verkörpert und der Wind macht seinem Namen als Sportwagen alle Ehre.

Dass Renault auch den Bau großer Fahrzeuge beherrscht, zeigt sich anhand von Modellen wie dem Van Scénic oder den SUV Kadjar und Koleos. Des Weiteren ist der Kangoo der Inbegriff eines Hochdachkombis und der Espace und der Grand Scénic besetzen das Feld der Vans.

In unserem Autohaus wartet ein vielfältiges Angebot an fabrikneuen Fahrzeugen der jüngsten Modellgeneration – fertig ausgestattet mit hochmodernen Assistenzsystemen und Extras, die Ihnen maximale Fahrfreude und Sicherheit garantieren. Machen Sie sich bereit für Ihre Jungfernfahrt in Bremen und Umgebung und freuen Sie sich über unsere verlockenden Finanzierungsangebote. Wie wäre es, Ihre Renault Tageszulassung in niedrigen Monatsraten abzubezahlen und die Belastung ihres Portemonnaies somit auf ein Minimum zu reduzieren? Des Weiteren besteht die Möglichkeit, uns Ihr aktuelles Fahrzeug zu überlassen – zu einem garantiert fairen Preis, unabhängig von Marke und Modell. Besuchen Sie Ihren Renault Händler in Bremen und lassen Sie uns gemeinsam eine für Sie optimale Lösung finden. Bei uns erfahren Sie wie echte Kundenfreundlichkeit aussieht - versprochen.