Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, im Kfz-Bereich beruflich durchzustarten?


Wir halten dies für eine sehr gute Idee und bieten Ihnen exzellente Aussichten. Meyer Automobile befindet sich seit vielen Jahren auf einem organischen Wachstumskurs und möchte gerne noch etwas größer werden. Zu diesem Zweck benötigen wir Sie, sofern Sie Kfz-Mechaniker (M/W/D) sind. Die erforderlichen Arbeiten lassen sich vereinfacht als „Routine“ darstellen, weshalb wir uns über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und möglichst ein wenig Erfahrung freuen. Die Tätigkeiten bei uns sind herausfordernd und oftmals spannend. Sie lernen dazu und dürfen sich auf ein überaus angenehmes und kollegiales Arbeitsklima freuen. Weiterbildungsmöglichkeiten verstehen sich von selbst und auch eine leistungsgerechte Vergütung steht bei uns auf der Tagesordnung. Die Arbeiten sind auch deshalb so spannend, weil wir typenoffen ausgerichtet sind und somit sowohl Wartungsarbeiten als auch Reparaturen und Ölwechsel etc. an unterschiedlichen Fahrzeugen durchgeführt werden. Wir verfügen über ein breites Spektrum an Werkzeugen und Diagnosegeräten, an denen wir Sie bei Bedarf natürlich gerne schulen.

Sie sind (noch) kein Fahrzeugmechatroniker (M/W/D)?

Das lässt sich problemlos ändern. Wir suchen beständig nach Auszubildenden, sowohl in unserer Werkstatt als auch im Verkauf. Anders formuliert, kannst du bei uns entweder dein technisches Talent ausleben und Fahrzeuge reparieren, instandsetzen oder auch warten oder dich als echtes Verkaufsgenie herausstellen und Neufahrzeuge oder gut erhaltene Gebrauchtwagen verkaufen. Keine Sorge: wir wissen, dass noch kein Meister bzw. keine Meisterin vom Himmel gefallen ist und nehmen dich sprichwörtlich an der Hand, um dir die wichtigsten Kenntnisse zu vermitteln. Das gilt sowohl für deine Ausbilder als auch für alle erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, die jederzeit gerne Fragen beantworten und sich um dein berufliches Fortkommen kümmern.

Du fragst dich, ob die Automobilbranche noch Zukunft hat?

Dann sei an dieser Stelle verraten, dass die Zulassungsstatistiken in Deutschland nach wie vor nach oben weisen und in Deutschland fast 70 Prozent der Bevölkerung ein Auto besitzen. Mehr als 64 Millionen Autos sind zugelassen – bei steigender Tendenz. Was sich verändern könnte, sind die zugrundeliegenden Technologien, doch kennen wir uns natürlich auch mit Elektroantrieben aus und sind auch in anderen Bereichen voll und ganz auf Höhe der Zeit. Dadurch, dass wir regelmäßig Fortbildungen durchführen, sorgen wir dafür, dass du erstklassig qualifiziert wirst und problemlos überall in der Branche Fuß fassen kannst. Am Liebsten ist uns natürlich, wenn wir dich gleich von der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernehmen können. Möglichkeiten bestehen immer.




Nicht die passende Stelle dabei? Jetzt initiativ bewerben.

Bewerbung absenden