array(1) { [0]=> array(10) { ["audaris_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025001cf9" ["name"]=> string(4) "Clio" ["audaris_old_id"]=> int(1270) ["is_active"]=> bool(true) ["mobile_key"]=> string(4) "Clio" ["mobile_id"]=> int(6) ["main_category"]=> array(1) { [0]=> string(3) "CAR" } ["as24_api_id"]=> int(1961) ["parent"]=> array(1) { ["audaris_id"]=> string(24) "5a5365184b464d30d4280488" } ["_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025001cf9" } } Renault Clio | Kaufen & liefern lassen nach Bremen
Schließen

Renault Clio in Bremen günstig kaufen | Lieferservice nach Bremen

Erstklassig mobil in Bremen: der Renault Clio

Der Renault Clio überzeugt auf allen Straßen durch seine robuste Qualität, seine Top-Ausstattung, seine Fahrsicherheit und seine nicht zuletzt durch seine Vielseitigkeit und attraktive Optik. Auch in Bremen schätzen anspruchsvolle Autofahrer die zahlreichen Vorzüge des Modells – egal, ob sie in einem gebrauchten oder einem fabrikneuen Renault Clio unterwegs sind. Wir von Meyer Automobile wissen sehr genau, warum jede neue Generation des Fahrzeugs in Vergleichstests hervorragend bewertet wird. Denn wir sind Ihr Renault Spezialist in Bremen – und seit über 28 Jahren erfolgreich im Fahrzeugbereich tätig. In unserem renommierten Autohaus erhalten Sie den Clio sowohl als Neuwagen oder Tageszulassung, als auch als Gebraucht- oder Jahreswagen. Kaufen Sie Ihr Wunschauto bei Ihrem lokalen Vertrauenshändler – und freuen Sie sich auf einen Spitzenauto, das in jeder Altersklasse punkten kann.

Meyer Automobile hat stets eine große Auswahl an besonders günstigen Neu- und Gebrauchtfahrzeugen auf Lager, so dass Sie nicht lange auf Ihre erste Spritztour durch Bremen und Umgebung warten müssen. Noch dazu bieten wir Ihnen einen 1-A-Werkstattservice, der Sie und Ihren Renault Clio optimal betreut und Ihnen für sämtliche Inspektionen und Reparaturen zur Verfügung steht. Besuchen Sie uns. Wir sind Ihre zuverlässige Mobilitäts-Adresse vor Ort – immer für Sie da und stets im intensiven Dialog mit den Bedürfnissen unserer Kunden. Deshalb sind wir auch in Sachen Finanzierung jederzeit bereit, uns individuell auf Sie einzustellen und flexible Lösungen zu finden. Sie wünschen sich niedrige Ratenzahlungen? Dann setzen Sie sich mit uns zusammen, damit wir gemeinsam die Höhe der monatlichen Summe festlegen können. Gerne nehmen wir auch ihren aktuellen Wagen zu fairen Konditionen in Zahlung – damit Sie beim Kauf Ihres Renault Clio noch mehr Geld sparen.

Freuen Sie sich auf Meyer Automobile für Bremen

Bremen gehört mit seinen 566.000 Einwohnern zu den größten Städten Deutschlands und bekleidet zudem den Rang eines eigenen Bundeslandes, zu dem auch das nah gelegene Bremerhaven gehört. Aufgrund seiner historischen Bedeutung die Stadt zudem das Zentrum der Metropolregion Nordwest, die unter anderem gemeinsam mit Wilhelmshaven und Oldenburg gebildet wird und rund 2,7 Millionen Einwohner zählt. Bremen war bereits im zwölften Jahrhundert eine Reichsstadt und weist aufgrund der Lage an Weser und nah der Nordsee sogar Besiedlungsspuren aus der Antike auf. Die bis heute im Namen enthaltene Mitgliedschaft in der Hanse wurde ebenfalls schon früh begonnen und sorgte für enormen Reichtum. Wer seinen Weg nach Bremen findet, staunt über den großen Roland, der mit seinem mehr als zehn Metern die größte freistehende Statue des deutschen Mittelalters darstellt. Ebenfalls sehenswert ist das Rathaus und auch die Böttcherstraße und das Schnoorviertel lohnen einen Besuch. Geradezu märchenhafte Berühmtheit erlangten die Bremer Stadtmusikanten dank eines Märchens der Gebrüder Grimm. Der Bildhauer Gerhard Marcks schuf eine berühmte Bronzeplastik der vier Tiere, die seit den 1950er Jahren zu den Wahrzeichen der Stadt gehört.

Die Ökonomie der Stadt Bremen ist vor allem von der maritimen Wirtschaft geprägt. Bis heute existieren mehrere Reedereien und auch der Logistikbereich ist ausgeprägt. Zudem ist Bremen eine Handelsstadt, beherbergt aber auch Automobilzulieferbetriebe, eine große Automobilproduktion sowie Nahrungsmittel-, Luft- und Raumfahrtunternehmen. Verkehrsanbindungen existieren sowohl über einen Flughafen, einen Bahnhof als auch diverse Bundesstraßen und die Autobahnen A1, A27, A270 und A281.

Meyer Automobile ist selbstverständlich auch für Kundinnen und Kunden aus Bremen da. Wenn Sie uns persönlich besuchen möchten, erreichen Sie uns via Autobahn, alternativ gerne auch online, wo Ihnen ein umfassendes Angebot unterbreitet wird. Mehr als 1.000 Fahrzeuge sind stets in unserem Bestand. Unser Motto lautet „Freude am Sparen“ und in einem persönlichen Gespräch finden Sie schnell heraus, warum das so ist und wie Sie davon profitieren.

Der Renault Clio ist zwar klein, gilt jedoch zu Recht als das wichtigste Modell seines Herstellers. Wirft man einen Blick auf die Modellgeschichte, so offenbart sich, dass der Clio genau zur richtigen Zeit als „Retter“ vorgestellt wurde. Der Nachfolger des Renault 5 ist seit 1990 auf dem Markt und befindet sich seit 2019 in der fünften Generation. Verkauf wurden bis dato rund 15 Millionen Fahrzeuge, was einen enormen Wert darstellt. Zur Popularität hat sicherlich auch der eigens für den Kleinwagen ins Leben gerufene Markenpokal beigetragen haben. Eine Besonderheit des aktuellen Clio stellt das Downsizing dar: anders als bei vielen anderen Herstellern, ist das Modell zumindest in puncto Länge nicht gewachsen.

Maße des Renault Clio

Eine Länge von 4,05 Meter bedeutet einen etwas geringeren Wert als in der vierten Generation. Dennoch ist es dem französischen Autobauer gelungen, den Innenraum anwachsen zu lassen, was am Radstand von nunmehr 2,58 Meter liegt. Breite und Höhe rangieren bei 1,80 Meter bzw. 1,44 Meter. Bemerkenswert ist das geringe Leergewicht des Renault Clio, das unterhalb von 1,1 Tonnen beginnt. Trotz seiner kleinen Abmessungen packt der Clio ordentlich ein. In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies einen Kofferraum mit 340 Liter Volumen, der sich auf bis zu 1.069 Liter erweitern lässt. Beim Wendekreis ist der Clio ganz Cityflitzer. 10,60 Meter reichen aus, um einen U-Turn zu vollziehen.

Angetrieben wird der Renault Clio sowohl von Benzinmotoren als auch von Dieselaggregaten. Auf die Straße gelangen dabei 65 bis 100 PS aus dem Einliter-Benziner oder 130 PS, sofern man sich für den Vierzylinder mit der Bezeichnung TCe 130 entscheidet. Als Diesel leistet der Clio entweder 85 oder 115 PS, wobei durchweg mit einem Vorderradantrieb gefahren wird. Als Getriebeform werden in aller Regel Schaltgetriebe geboten und lediglich der Top-Benziner wartet mit dem konzerneigenen Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe auf. Die Fahrwerte sind in der Tat beeindruckend und lassen den Begriff „Rennsemmel“ zu. Gerade einmal neun Sekunden benötigt der Clio, um auf 100 km/h zu spurten und die Endgeschwindigkeit liegt bei stolzen 200 km/h.

Ausstattung des Renault Clio

In der fünften Generation beschreitet der Renault Clio zum Teil neue Wege, bleibt aber dem Erfolgsrezept treu. Im Innenraum thront ein Touchscreen mit stolzen 9,3 Zoll Durchmesser, der mit Renault Easy Link kombiniert wird. LTE ist mit an Bord und die Navigation erfolgt auch ohne die Einbindung mobiler Geräte wie des Smartphones in Echtzeit. Eine weitere Annehmlichkeit besteht in der beleuchteten Einstiegsleiste oder getönten Heckscheiben und hinteren Seitenscheiben. Des Weiteren wartet der Kleinwagen mit Keycard Handsfree auf und lässt sich somit freihändig öffnen und über einen Startknopf anlassen und auch an Ledersitze und ein Lederlenkrad wurde gedacht.

Extras des Renault Clio

Natürlich erschöpft sich die Liste der Extras für den Renault Clio nicht allein in multimedialen Funktionen, sondern besteht auch in einem Panorama-Glasdach, Scheinwerfern in Voll-LED-Technik und Nebelscheinwerfern. Des Weiteren lassen sich die Sitze beheizen. An Extras aus dem technischen Bereich stehen eine Einparkhilfe, ein Notbremsassistent sowie ein Spurhalteassistent und eine Verkehrszeichenerkennung zur Verfügung. Darüber hinaus arbeitet der Renault Clio mit einem Toter-Winkel-Warner. Für gute Stimmung sorgt derweil Multi Sense, bei dem es sich um ein System mit unterschiedlichen Fahrmodi und Ambientebeleuchtungen handelt.